Malen mit Menschen, Teil 1

Bonjour Mesdames et Messieurs,
Guten Abend meine Damen und Herren
Mein Name ist Pierre, isch bin gekommen extra aus Paris hierher mit die Helikopter.
Von Beruf bin isch Maler und isch möchte Ihnen zeigen einige von meine Bilder.

Aber isch nicht male mit Farbe und Leinwand, isch male mit Menschen.
Zu finden diese Menschen isch habe mitgebracht meine Assistentin.
Ihr Name ist Jacqueline.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Für meine erste Bild isch brauche 5 Männer.
Bitte Jacqueline, hole mir 5 Männer, sie sollen aber ihre Stühle mitbringen. (5 Stühle)

Merci, Messieurs. Nun bitte jeder seinen Stuhl hochheben und im Kreise gehen.

Diese Bild hat die Name ‚Der geregelte Stuhlgang'
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Für meine nächste Bild isch brauche sehr schöne Mann.
Bitte Jacqueline, suche die schönste Mann.

Bitte, Monsieur. Nehmen Sie in jede Hand eine Kerze. (2 Kerzen)

Diese Bild trägt die Name ‚Der Armleuchter'
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Für die nächste Bild, Jacqueline, isch brauche eine wunderschöne Dame.

Bitte, setzen Sie sich auf diesen Stuhl.

Dazu brauche ich noch zwei Herren, Bitte hole Sie, Jacqueline! (1 Tuch)

Jeder Herr stellt sich auf eine Seite der Dame und halten ein Tuch über ihre Kopf.

Diese Bild isch habe genannt ‚Ein überspanntes Frauenzimmer'
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nun, isch brauche fünf Herren und eine Dame. Bitte hole sie!

Die Herren stellen sich in einer Reihe auf. (5 Gläser Wasser)
Die Dame gibt jedem der Herren ein Schluck Wasser zu trinken.

Diese Bild heißt ‚Suleika tränkt ihre Kamele'
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nun Jacqueline, isch brauche vier grosse Damen und eine ziemlich kleine Damen.

Die Damen stellen sich in einer Reihe auf. (1 Stück Brot für die kleine Dame)
Bitte feste kauen!

Diese Bild nenne isch ‚Die kürzeste Frist'
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und jetzt, Jacqueline, isch brauche eine wunderschöne, grosse, schlanke Dame.

Meine Dame, bitte stellen Sie sich auf diesen Stuhl und breiten die Arme nach vorne
aus. (1 Stuhl)

Diese Bild heisst ‚Eine grosse Dürre kommt über Eusch'
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nun, Jacqueline, isch brauche das Geburtstagskind mit seinem Ehemann/seiner
Ehefrau.

Meine Dame, bitte stellen Sie sich auf diesen Stuhl. Der Herr gibt der Dame eine
Schnur in die Hand und hält die andere Ende fest. (1 Schnur)

Diese Bild hat die wunderschöne Name ‚Ein Ehemann läßt seinen Drachen steigen'.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Meine Damen und Herren, isch hoffe, meine Bilder haben Ihnen gefallen.

Bitte empfehlen Sie mich, Pierre, den Maler, weiter!

Auf Wiedersehen! Au revoir!

 


Geburtstag Hochzeit Spiele Anlass Trauer Weihnachten SPASSPOST INSELLISTE

www.FESTPARK.de

www.FESTPARK.de

Geburtstag | Hochzeit | Essen und Trinken | Spiele | Anlässe | Sportlich | Fest-Highlights
Unterwegs | Umzug/Hausbau | Trauer | Weihnachten | Werbung | Persönliche Geschenke
Festpark-Store | Partnershop Geburtstagskarten | Spaßpost |
Impressum

Schenken Sie Erlebnisse von Jochen Schweizer!

Besuchen Sie auch andere Portale der Heindl Server GmbH:

solarserver.de · Photovoltaik online berechnen · Solar-Lexikon

eMobilserver.de - das Internetportal zur Elektromobilität