Gedicht zum Muttertag

Mutti, heute ist Muttertag
Heute siehst Du, wer Dich mag.
Heute wirst Du mal verwöhnt;
wenn Du rufst, wird nicht gestöhnt,
das Meckern wird heut‘ unterlassen,
wir spülen klaglos alle Tassen,
wir räumen sie auch in den Schrank.
Wir sagen auch mal "vielen Dank".
Wir knallen keine Türen zu
und gönnen Dir ein Stündchen Ruh.
Mutti, heut‘ ist Muttertag
Ob’s später auch so gehen mag?

Silke Sautter

Themen in diesem Beitrag:

MuttertagGedichte