Erleuchtung

Beitrag von Hubert Joost

Geh´ ich in den Garten den schmalen Steg entlang,
schau´ ich nach den Blumen am Wegesrand.
Ob die bunten Blüten wissen, wer ich bin?
Oder ob sie lächeln, sobald ich sing´?

Wenn die Blätter rauschen und der Regen fällt:
Keine Blume lächelt auf dieser Welt.
Geh´ ich ins Haus zurück und sing´ ein Lied von Amour,
steht mein Mädel in der Tür und lächelt nur.