Schneewittchen Sandra und die 7 Zwerge


Es lebte, vor nicht allzulanger Zeit, Prinz Achim zu Schopfloch in dem selbigen Dorf, und es war ihm dort schon etwas langweilig geworden, denn die meisten flotten Mädchen kannte er ja schon. So zog er nun los, um sich etwas Neues aufzureißen. Im gar nicht allzu fernen, finsteren Wald wohnten die 7 Zwerge. Es waren fleißige Zwerge, die emsig im Garten und Wald umher gingen.

Heijo, Heijo, wir sind vergnügt und froh, heijo ...

Wie jeden Morgen gingen sie aus dem Haus, um zu arbeiten. So machten sie sich auf den Weg und ließen ihr Häuschen zurück.

Auch Schneewittchen Sandra war an diesem Tag im Walde unterwegs. Auf der Suche nach Blumen, Gräsern und einem Mc Donald´s kam sie tiefer und tiefer in des Waldes Finsternis.

Nach einer langen Wanderung gelangte sie an eine Waldlichtung, wo sich 3 lahmen Buchen im Wind wogen.

Sofort entdeckte sie das Zwergenhäuschen. Neugierig kam sie näher, schaute sich um und entdeckte einen großen Apfelbaum. Sie schaute ringsum und ergriff rasch einen schönen Apfel.

Gierig schlang sie den Apfel in sich hinein. Zu spät erkannte sie, daß der Apfel mit E 605 gespritzt war. Blau anlaufend und nach Luft ringend sank sie nieder auf die zufällig dort stehende Zwergenbank.

Als es dunkel geworden war kamen die Zwerge von der Arbeit zurück.

Heijo, Heijo, wir sind vergnügt und froh, heijo ...

Nach einigen Feierabendbierchen waren sie nicht gerade leise, als sie heimkamen. Doch Schneewittchen Sandra erwachte nicht.

Sie schien tot zu sein.

Plötzlich entdeckte einer der Zwerge Schneewittchen Sandra unter dem Apfelbaum. Er schrie:

Do leit jo oine onder onserm Boom!!!

Ein anderer meinte:

Dia regt sich jo gar et. Dia wird bsoffa sei!

Om Goddes Willa ` onser guater Rotwei!

wimmerte der 3. Zwerg. Worauf jedoch der kleinste der Zwergen feststellte:

Noi, noi, a Fahn hot se koine.

Plötzlich schreit einer der Zwerge:

Do fählt oiner von onsra 237 Epfel.

Dia wird doch wohl koin gessa hao.

Und ein anderer bemerkte:

Dia riacht jo noch onserm E 605!

Angelockt von dem Geschrei kam plötzlich Prinz Achim zu Schopfloch angeritten ` auf einem wunderschönen, wilden Hengst.

Er verliebte sich Knall auf Fall in die schöne Prinzessin und Dank seines Erste-Hilfe-Kurses für die Führerscheinprüfung wußte er sofort, was zu tun war. Das Einzige, was Schneewittchen retten konnte, war ein lang anhaltender Kuß oder ein paar kräftige Ohrfeigen.

Prinz Achim entschied sich für den Kuß ` und siehe da: Schneewittchen Sandra erwachte aus ihrem Schlaf und bekam wieder rosige Wangen. Sekundenlang schauten sich die beiden verliebt in die Augen. Das war der Beginn einer großen Liebe.

Nur kurze Zeit später wurde Hochzeit gefeiert und aus ganz Deutschland kamen die Gäste angereist, um den Festivitäten beizuwohnen.

Auch die 7 Zwerge waren eingeladen. Als Geschenk überreichten sie dem Brautpaar einen kleinen Baum, der jedoch nicht mit giftigen Äpfeln sondern mit wertvollen Geldscheinen behangen war.

Das Brautpaar bedankte sich recht herzlich und gemeinsam wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert.

... und wenn sie nicht gestorben sind, dann feiern sie noch heute.

ENDE Abgang mit Heijo, Heijo ...

 

 

Wer macht was?

 

Schneewittchen: ____________________

Prinz: ____________________

Erzähler: ____________________

1. Zwerg: ____________________

2. Zwerg: ____________________

3. Zwerg: ____________________

4. Zwerg (der kleinste): ____________________

5. Zwerg: ____________________

6. Zwerg: ____________________

7. Zwerg: ____________________

3 lahme Buchen: ____________________

1 Apfelbaum: ____________________

1 Zwergenhäuschen: ____________________

Was wird benötigt:

Zwergenhäuschen ____________________

Kleidung für die Zwerge und den Prinz incl. Krone ____________________

1 Rucksack für den kleinsten Zwerg ____________________

Werkzeug (Bandsäge, Hammer, etc....) ____________________

Steckenpferd ____________________

1 Bäumchen und 10 x 5-Mark-Scheine ____________________

3 Buchenzweige ____________________

1 Apfelbaumzweig ____________________

1 Zwergenbank oder Liegestuhl ____________________

1 roter Apfel + Bindfaden ____________________

Bierflaschen ____________________

Lampen ____________________

1. _____________ Do leit jo oine onder onserm Boom!!!

2. _____________ Dia regt sich jo gar et. Dia wird bsoffa sei!

3. _____________ Om Goddes Willa ` onser guater Rotwei!

4. _____________ Noi, noi, a Fahn hot se koine.

5. _____________ Do fählt oiner von onsra 237 Epfel.

6. _____________ Dia wird doch wohl koin gessa hao.

7. _____________ Dia riacht jo noch onserm E 605! Hallo Schneewittchen