Otto und Emma im Theater


Emma: Du ` Otto ` brauchst du nicht ein Taschentuch?

Otto: Nein! Ich brauche Nichts.

Emma : Du Otto ` willst du ein Bonbon?

Otto: Nein! Sag mal, wir sind doch hier im Theater! Und jetzt ist es besser du bist ruhig.

Emma: Du Otto, meinst du nicht es ist besser, wenn du die Theaterkarten an dich nimmst?

Otto: Jetzt Mach aber mal halblang und hör auf!

Emma: Du- Otto ---

Otto: Was ist denn jetzt schon wieder?

Emma: Du Otto, hier riecht es so komisch! Du Otto, ich glaube hier stinkt es!

Otto: Was du nicht sagst! Ich rieche nichts.

Emma: Du Otto, hast du auch wirklich frische Kleider angezogen?

Otto: Von oben bis unten frisch!

Emma: Auch frische Socken?

Otto: Natürlich.

Emma: Hast du dich auch gewaschen?

Otto. Ich habe sogar gebadet! Du blamierst mich ja vor allen Leuten! Da vorne dreht sich sogar schon nach uns um!

Emma: Oh, wo sitzt sie denn? (steht auf und schaut im Raum umher) Ach ja, da vorne!
(ruft zu) Guten Abend Sind sie auch daaa!

Otto: Sag einmal mach doch nicht so ein Aufsehen! Ich gehe nie mehr mit dir ins Theater, wenn du nicht sofort ruhig bist. Da nimm das Programm, das lenkt dich vielleicht ein bisschen ab.

Emma: (schaut) Ach! Hier spielt ja sogar der Gottschalk mit. Da freu` ich
mich aber auf seine schönen blauen Augen.

Otto: Du bist aber heute mit mir da und nicht mit Thomas Gottschalk. Und jetzt bist du endlich ruhig!

Emma: Du Otto, da stinkt es immer noch!

Otto: Sei doch endlich still. Siehst du nicht, der Vorhang wackelt schon.

Emma: Otto ` der Gestank ` der kommt doch von dir.

Otto: Das wird dein blödes Parfüm sein, welches du immer so massiv aufsprühst!

Emma: Das ist allerhöchstens dein After-Shave. Mein Parfüm riecht anders. Du ` Otto jetzt halt`ich es bald nicht mehr aus. Jetzt wird`ich bald ohnmächtig! Hier stinkt es wie zuhause, schon seit wir beide verheiratet sind.

Otto: Nun reicht es mir aber! Willst du jetzt einen Ehekrach beginnen, hier vor allen Leuten.

Emma: Nein, Otto. Das reicht auch zuhause noch. Du Otto- aber jetzt frage ich dich zum allerletzten Mal: Hast du auch wirklich frische Socken angezogen?

Otto: Jetzt ist es endgültig genug. Sicher habe ich frische Socken angezogen! Hier schau her: die Alten habe ich sogar noch in meiner Jackentasche!!!!