Der Katalog

Jessica Wehner

Ein Katalog, der gar nichts kost'
kam doch heute mit der Post.
Und wie ich dann genauer schau,
er nennt sich doch "Moderne Frau"
Ich blättere so vor mich hin
und denk: 'Da sind ja Sachen drin!'
Ich weiß, ihr wollt's nun auch gern wissen,
so werde ich sie aufzähl'n müssen.
So fange ich mit Sachen an,
die man wirklich brauchen kann:

Da gibt's nen Gummikaktus - nett- gerade richtig in mei'm Bett.
Einen Fleischwolf, einen Feger, nen aufblasbaren Fliesenleger,
Eine Creme superfett, ein aufklappbares Wasserbett,
Eine Pfanne gut für Klopse, eine große Gummihopse,
Eine kleine Eisenbahn und ne Pille gegen Wahn,
Klemmen für die Paare Socken, Parfüm um dir nen Kerl zu locken,
Eine kleine Suppenschüssel und ein Tagebuch mit Schlüssel,
Gegen Orangenhaut nen Roller- im Alter wirds ja immer doller,
Torf um sich zu verwöhnen oder gar sich dran zu g'wöhnen,
Eine Blumenbadehaube und ein Tonzwerg für die Laube,
Eine Moltonunterlage, für den Fall der tollen Tage,
Und extra starke Slipeinlagen,wofür möcht ich jetzt nicht sagen...

Ja, es sind schon tolle Sachen, die das Leben schöner machen!
Die Erfinder leben hoch, ja ich hoff' sie leben noch...