Trauerrede

Eingesandt von Katrin Deleker

 

Als ich noch Kind war habe ich all deine Liebe und Fürsorge als
selbstverständlich angenommen, ich kannte es ja nicht anders. Jetzt habe ich
eigene Kinder und seit dem weiß ich, das das, was du für mich und meine
Geschwister getan hast unsagbar viel Wert ist. Du hast es geschafft, unsere
Wurzeln tief im Boden zu verankern und als es an der Zeit war, da hast du
uns Flügel gegeben. Das dir das fast das Herz zerriss, hast du uns nicht
spüren lassen.

Seit ich denken kann, warst du der ruhende Fels in der Brandung, durch deine
Liebe gewappnet werden wir unser Leben gut meistern, auch wenn wir andere
Wege eingeschlagen haben, als du es dir für uns gewünscht hast.
Nicht nur deine Familie, sondern auch viele andere Menschen sind von deiner
Liebe, deinen Gedanken und kleinen Gesten begleitet worden.
Ohne Großes Getöse hast du wichtige Spuren im Leben deiner Mitmenschen
hinterlassen.
Es ist mir eine Ehre deine Tochter zu sein Ich liebe Dich