Der Anfang

Fritz Reuter (7.11.1810-12.07.1874) eingesandt von Sylvia Roehl

Der Anfang, das Ende, o Herr, sie sind dein,
die Spanne dazwischen, das Leben, war mein.
Und irrt' ich im Dunkeln und fand mich nicht aus,
bei dir Herr, ist Klarheit, und Licht ist dein Haus.