Weihnachtsglocken

Weihnachtsglocken sanft erklingen,
Licht erhellt die Dunkelheit.
Engel frohe Botschaft bringen,
Welch eine gnadenreiche Zeit

Du Menschenkind halt‘ einmal inne,
Schöpfe Luft im Alltagstrott,
Werde ruhig und beginne
Zu hören auf ein leises Wort:

Gib die Weihnachtsfreude weiter,
An die, die noch im Dunkeln steh’n,
Sei den Schwachen ein Begleiter,
So wirst du Gottes Wunder seh’n

Hugo Pohl

Themen in diesem Beitrag:

WeihnachtenGedichteSprüche