Weihnachten – staade Zeit

Weihnachten ist die staade Zeit,
da bleibt viel in den vier Wänden verborgen,
egal ob Freude oder Sorgen

Man sucht Zuflucht in der Familie,
kommt sich näher an kühlen, trüben Tagen,
und so mancher Zoff und Streit rückt in die Ewigkeit

Der Heilige Abend,
einer der schönsten bei uns auf Erden,
so soll es bleiben und auf ewig werden

© Petra Rank

Themen in diesem Beitrag:

WeihnachtenGedichte