Schnee fällt hernieder – ein Weihnachtsgedicht

Schnee fällt hernieder –
nun kommt sie wieder:

Die frohe, besinnliche Weihnachtszeit.
Herzen, die hoffen,
die Arme sind offen,
ein jeder ist zur Versöhnung bereit.

Wenn’s doch so bliebe,
wenn doch die Liebe
besiegte die Zwietracht für alle Zeit.

R. Köhler - 2013

Themen in diesem Beitrag:

WeihnachtenGedichteSprüche