Prost Neujahr

Gerhard P. Steil

Prost Neujahr
Schreist du in die Nacht
Inmitten all der Leuchtraketen
Wahnsinn, wenn die Menge lacht
Wo andere verzweifelt beten.

Prost Neujahr
Schreist du in die Nacht
Befreit von Alltagsnöten
Wer denkt daran, wenn's draußen kracht
Dass Krieg und Leid die Menschen töten.

Prost Neujahr
Schreist du in die Nacht
Wenn ringsum Gläser klingen
Es wird, wer sich Gedanken macht
Ein Lied vom Frieden singen.