Speisezettel für die erste Flitterwoche

Montag Himmlische Verklärungssuppe, Ragout mit Sehnsuchtsknödeln
Dienstag Heißer Schwurbraten, Liebesäpfel und Rotlippen-Salat
Mittwoch Erholungspasteten und leichte Speisen
Donnerstag Gesalzene Ehesuppe, leichter Streitauflauf mit Versöhnungssoße
Freitag Erhitzte Herzen mit warmem Händedruck und Knutschkartoffeln
Samstag Herzliches Verlangenmus mit Hingebungssoße
Sonntag wird von der ganzen Woche gezehrt!

Rezept
Zutaten: 1 Herz und 1 Seele, 500 g Vertrauen, 250 g Toleranz, 125 g Humor, 3 gehäufte
Esslöffel Esprit.

Herz und Seele werden immer wieder in Vertrauen gewendet, mit den übrigen Zutaten auf kleiner Flamme zum Sieden gebracht und dann auf Sparflamme warmgehalten. Ab und zu mit einem Esslöffel Sex flambieren. Das Gericht gewinnt durch die Beigabe von
gemeinsamen Hobbies. Verhindern Sie auf jeden Fall das Abschrecken durch häufiges
„In-den-Topf-Gucken-lassen"!!