Zum Dank an eine Lehrerin

Familie Groß, Gieleroth 2008

Für Frau ..................., meine Lehrerin: 

 

Ein paar Worte als Dankeschön
für die turbulente Schulzeit mit Ihnen.

Fast zwei Jahre ist es schon her,
als wir uns in dieser Klasse trafen.

Der Anfang war für uns sehr schwer,
gab es doch auch Tadel und Strafen.

Ich lernte ja doch so viel,
hatte manchmal auch keine Lust.

Aber tat es mit Freude, Spaß und Spiel,
und verdrängte oft meinen Frust.

Doch stets machten Sie mir Mut,
motivierten meine Gedanken.

Mit lieben Worten “Es wird schon gut”,
möchte ich mich hiermit herzlich bedanken.

Alles Gute für Ihre weitere Zukunft
wünscht Ihnen