Wer klopfet an?

Wer klopfet an? O zwei gar arme Leut.
Was wollt ihr denn? O gebt uns Herberg heut.
O durch Gottes Lieb wir bitten. 
Öffnet uns doch eure Hütten.
O nein, nein, nein. O lasset uns doch ein.
Das kann nicht sein. Wir wollen dankbar sein.
Nein, es kann einmal nicht sein.
Da geht nur fort, ihr kommt nicht rein.

Wer vor der Tür? Ein Weib mit ihrem Mann.
Was wollt denn ihr? Hört unsre Bitten an.
 Lasset heut bei euch uns wohnen.
Gott wird euch schon alles lohnen.
Was zahlt ihr mir? Kein Geld besitzen wir.
Dann geht von hier. O öffnet uns die Tür.
Ei, macht mir kein Ungestüm.
Da packt euch, geht wo anders hin.