Des Säufers Nachtgebet

Müde bin ich, geh zur Ruh,
decke meinen Bierbauch zu.

Herrgott lass den Kater mein,
morgen nicht so schrecklich sein.

Bitte gib mir wieder Durst,
alles andre ist mir wurscht!