Der Altenclub

Der Altenclub hat uns geschickt, sie haben ein neues Mitglied erblickt. Da kommt zwar nicht jeder rein, er/sie muss schon was besonderes sein. Nun, liebe ... lass uns seh’n, ob du die Prüfung kannst besteh’n.

Spieglein, Spieglein an der Wand,
wer ist die Schönste im ganzen Land?
Jeden Tag hört man dich fragen,
und was tut das Spieglein sagen?

Die Schönste im Lande, das warst du,
doch mit dem heutigem Tage ändert sich das im Nu.
Ich seh schon ... du wirst ganz klein.
Du denkst, kann denn das die Wahrheit sein?

Was war sie einst ein schönes Kind,
jetzt ist sie alt, und fast schon blind.
Der Gang war aufrecht und gerade,
jetzt hängen die Schultern bis fast zu Wade.

Dein Haar saß immer meist perfekt,
jetzt werden die grauen Strähnen mit der Farbe versteckt.
Dein Hals war glatt wie der von Giraffen
Jetzt seh ich schon die Falten klaffen.

Dein Bauch war einst sehr passabel
jetzt sieht man nicht mehr deinen Nabel.
Beine hattest du wie eine Gazelle
Jetzt sieht man nur noch Delle an Delle.

Und in deinem Mund, oh Graus,
siehts wie in einem Steinbruch aus.
Auch deine Falten im Gesicht,
ärgern dich ganz fürchterlich.

Drum muss ich dir heut dringend raten,
eine Frischzellenkur würd dir nicht schaden.
Und wird sie nicht von Nutzen sein,
dann komm zu uns ins Altenheim.

Nun Spaß beiseite, denn das war gar nicht recht,
denn die Wahrheit ist nicht so schlecht.
In Wahrheit bist du schlank, wie mit 17 vorbei,
sportlich gepflegt, wie gepellt aus dem Ei.

Lustig, humorvoll von früh bis spät.
Was täte dein Mann, wenn er dich nicht hätt??
Nun hoffen wir, dass du eins nie vergisst,
bleib immer so, wie du jetzt bist!!!

So meine Damen und Herren, jetzt geht’s endlich heim,
ihr solltest seit 8 Uhr schon wieder im Seniorenheim sein.
Hoffentlich habt ihr es nicht zu ernst genommen.
Wenn sie’s erleben, können’s ja in 20 Jahren wiederkommen.