Zum Geburtstag - Ständchen

Wenn du mal stark erkältet bist
und Fieber hast und hust und niest,
verzage nicht, ertrage still das Leid.
Dann nimm ein Grippemittel ein,
doch bitter muss es sein
und sing und sing wie in der Kinderzeit

Refrain:
Mit 'nem Teelöffel Zucker nimmst du jede Medizin,
ja jede Medizin, ja jede Medizin.
Mit 'nem Teelöffel Zucker nimmst du jede Medizin,
angenehm und sehr bequem!

Wenn dich kein junges Mädchen (junger Mann mehr) küsst,
weil du schon alt geworden bist,
dann tu nicht so, als ob die Welt versinkt.
Trink ein Glas Wein und sage "Prost",
denn sowas bringt dir Trost .
Das hilft, das hilft, das hilft dir unbedingt.

Refrain:
Mit 'nem Teelöffel Zucker nimmst du jede Medizin, ja jede Medizin, ja jede Medizin. Mit 'nem Teelöffel Zucker nimmst du jede Medizin, angenehm und sehr bequem!

Wenn dir die Rentenkasse schreibt,
dass deine Rente niedrig bleibt,
sei Optimist und pfeif ein lustig Stück
Geht dir im Leben etwas schief
- du steckst in einem Tief -
dann denk, dann denk in solchem Augenblick

Refrain:
Mit 'nem Teelöffel Zucker nimmst du jede Medizin, ja jede Medizin, ja jede Medizin. Mit 'nem Teelöffel Zucker nimmst du jede Medizin, angenehm und sehr bequem!

Wenn jemand Schlechtes von dir spricht,
-obwohl man weiß, das stimmt doch nicht -
sei ihm nicht bös und nimm es mit Humor.
und wenn ein andrer dich nicht grüßt,
zu dem du freundlich bist,
dann ruf, dann ruf, dann rufe ihm ins Ohr:

Refrain:
Mit 'nem Teelöffel Zucker nimmst du jede Medizin, ja jede Medizin, ja jede Medizin. Mit 'nem Teelöffel Zucker nimmst du jede Medizin, angenehm und sehr bequem!

Wenn du des nachts kommst spät nach Haus, (nur für ihn)
und deine Frau, sie schimpft dich aus,
weil du beim Bier (Skat) zu lang im Gasthaus sitzt,
leg dich ins Bett und denk "Nun schrei"
- auch das geht mal vorbei -
und lach und lach und lache ganz verschmitzt:

Refrain:
Mit 'nem Teelöffel Zucker nimmst du jede Medizin, ja jede Medizin, ja jede Medizin. Mit 'nem Teelöffel Zucker nimmst du jede Medizin, angenehm und sehr bequem!

Wenn einst das Lebenslicht verglimmt,
man von den Freunden Abschied nimmt,
- das Herz ist schwach; es wird nicht mehr gesund,
verschenke all dein Hab und Gut
- das tut den Erben gut -
und sag und sag in deiner letzten Stund:

Refrain:
Mit 'nem Teelöffel Zucker nimmst du jede Medizin, ja jede Medizin, ja jede Medizin. Mit 'nem Teelöffel Zucker nimmst du jede Medizin, angenehm und sehr bequem!