Halloween Rezept: Monster Burger

  • 4 Burger Brötchen 
  • 4 Burger Frikadellen   
  • 1 mittelgroße Zwiebel    
  • Butterkäse   
  • Salz
  • Pfeffer 
  • 2-3 mittelgroße Tomaten
  • 4-5 Cornichons
  • Remoulade
  • Tomaten-Ketchup
  • 1 Möhre    
  • Balsamico-Creme

Zubereitung:

  1. Die Burger Brötchen auf dem Toaster etwas rösten, die unteren Hälften im Anschluss mit Remoulade und Ketchup bestreichen.
  2. Eine Frikadelle, eine Zwiebelscheibe und Tomatenscheibe drauf legen.
  3. Die Butterkäsescheiben so zurechtschneiden, dass vorne einige Zacken erkennbar sind und zur Hälfte auf die Tomate legen. Die andere Hälfte sollte aus dem Burger raus gucken.
  4. Rechts und links der so entstandenen Zähne Tomatenketchup runterlaufen lassen.
  5. Den Burger nun mit dem oberen Brötchen schließen.
  6. Oben drauf zwei kleine in Dreiecke geschnittene Möhren als Hörner ins Brötchen stecken und kleine in Scheiben geschnittene Cornichons als Augen drapieren.
  7. Mit Balsamico-Creme oder Pfefferkörnern kann man die Pupillen malen.