Halloween Deko: Katzen-Windlichter

Abrakadabra, dreimal schwarzer Kater huh, ist das gespenstisch Die Windlichter verbreiten echte Halloween-Stimmung und jagen Grusel-Gästen einen Riesenschreck ein.

Das brauchen wir:

  • Gerade Glaswindlichter
  • Katzenvorlagen
  • schwarze Pappe
  • Lineal
  • Bleistift
  • Bastelskalpell und Schneideunterlage
  • Transparentpapier
  • schwarze Faserseide (Bastelbedarf)
  • tesa extra Power Perfect Gewebeband schwarz 19?mm
  • tesafilm Eco & Clear

Und so wird’s gemacht:

Die Katzenvorlage mit tesafilm Eco & Clear auf die Pappe kleben und mit dem Bastelskalpell ausschneiden. Faserseide entsprechend den Maßen des Windlichtes (Höhe x Umfang + 1 cm) zuschneiden. Die ausgeschnittene Katze mit dem tesa extra Power Gewebeband mittig auf die untere Kante der Faserseide kleben. Die Faserseide nun um das Windlicht legen und mit tesafilm Eco & Clear festkleben. Das Transparentpapier in den Maßen der Faserseide zuschneiden und über den Deko-Stoff um das Windlicht legen. Auf der Rückseite mit tesafilm Eco & Clear zusammenkleben.

Die Vorlagen für die drei verschiedenen Katzenmotive können Sie jeweils hier herunterladen:

  • Katzenmotiv 1
  • Katzenmotiv 2
  • Katzenmotiv 3

tesa

Themen in diesem Beitrag:

Halloween