Rezept: tauchende Osterhasen

Na wo sind sie denn, die kleinen Osterhasen?

Zutaten:

  • Schokomuffins
  • Marzipan-Rohmasse
  • Kokos
  • Mandelsplitter
  • weiße Kuvertüre
  • rote Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Formen Sie aus der Marzipan-Rohmasse jeweils eine größere und eine kleinere Kugel, welche Sie im Kokos wälzen. Nachdem Sie sie auf dem Muffin platziert haben, kleben Sie mit der Kuvertüre zwei Mandelsplitter als Pfoten an. Auf die Füße können Sie mit der rosa gefärbten Kuvertüre die Pfotenstruktur malen.