Gedicht der Schwarzarbeiter

Siegfried Bender

 

Schaffe schaffe das wär schön
wir würden gern auf Arbeit gehn
doch leider ham`wir da kein Glück
und Schuld dran ist die Politik.
Der Staat spielt mit uns Katz und Maus
holt uns die letzten Euros raus.
jetzt sins wir geld-und arbeitslos
doch Gottseidank es gibt ein´Trost

Jetzt schaff'ma nur noch Schwarz

Ob Maurer, Gipser, Pinselquäler,
Fliesenleger, Schornsteinfeger,
Putzer, Schneider, Leichenschauer,
Bäcker, Metzger, Steinbehauer,
Dachdecker und Zimmermann
und jeder der was schaffen kann,
zieht nun sein Arbeitsdrillich an,
damit er was verdienen kann

und schafft jetzt nur noch schwarz

Wir schaffen für 'nen Kasten Bier
ich helfe Dir und Du hilfst mir,
schon früh's um sieben fang-mer an,
damit der Tag auch richtig lang,
wir wollen schließlich fertig wern
der nächste Auftrag ist nicht fern.
Es geht bei uns wi's Katzenmachen
do is koi Zeit für andre Sachen

Drum schaff mer nur noch schwarz

Ein jeder braucht uns irgendwann,
der nicht so viel bezahlen kann,
er wills ja auch a bissel schön
doch kann er nicht zur Firma gehn,
deshalb sind wir jetzt für Euch da
wir schaffen fern und schaffen nah,
denn Arbeitslose gibts en Mass
da macht die Arbeit richtig Spass.

Drum schaff mer nur noch schwarz

Der Kundenstamm ist riesengroß
es geht schon bei den Kleinsten los
ob Pfarrer oder Ordensmann
auch Postler und Beamtenmann,
der Tierarzt und Gerichtsvollzieher
selbst Amtsvorsteher haben wir,
auch Richter,Schöffen,Advokaten,
alle wollen Sie uns haben

Drum schaff mer nur noch schwarz

Das schöne an der Arbeit ist,
wir haben keine Zahlungsfrist
das Geld kommt gleich nach Fertigung.
da mach'mer gar nicht lange rum,
bar cash ist unsere Devise
o.k.der Staat macht dadurch Miese,
doch besser so als anders rum,
wer garnichts macht ist ganz schön dumm-

Drum schaff mer nur noch schwarz

Viele sind noch so galant
und nehmen's Geld noch vom Arbeitsamt,
das Schwarzgeld bar noch auf die Hand
da lässt sich's leben in unserm Land.
Das Kindergeld noch obendrein,
da hat er bald sein Eigenheim,
kein Abzug durch das Steueramt
O'Risiko setzt nichts in Sand

Drum schafft er nur noch schwarz

Er schafft solange er schaffen kann,
die Steuerzahler gehn ihn ein Scheißdreck an
zum Schluss schimpft er noch auf den Staat,
weil er ja keine Arbeit hat
seit Jahren sei er Arbeitslos
sein Jammern ist ja riesengroß.
So kann man leben in diesem Land
drum sind wir ja auch Weltbekannt.

drum schaffen viele nur noch schwarz.