Dornröschen war ein schönes Kind

(zur Melodie: "Dornröschen war ein schönes Kind")

Eine ausgewählte Sängergruppe stellt sich auf, das Geburtstagskind schön postieren und ein Handlanger wäre auch nicht schlecht... wie im Lied beschrieben wird der Jubilar angezogen und die Lacher sind auf der Seite der Sänger:

Wir feiern heut´ ein großes Fest, großes Fest, großes Fest,
bei dem sich keiner lumpen lässt, lumpen lässt.
Gleich als die Feier angesagt, angesagt, angesagt,
da haben die Gäste schwer gespart, schwer gespart.

Ja, wenn man etwas älter wird, älter wird, älter wird,
man unten drunter schneller friert, schneller friert. (Unterhose)

Refrain: Drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht, mitgebracht,
`drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht.

Ja wenn der Mann auf 50 geht, 50 geht, 50 geht,
der Mann die Haare kürzer trägt, kürzer trägt. (Perücke)

Refrain: Drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht, mitgebracht,
`drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht.

Das Haar von .................. wird lichter bald, lichter bald, lichter bald,
da wird ihm bald die Platte kalt, die Platte kalt. (Mütze)

Refrain: Drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht, mitgebracht,
`drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht.

Viel Hitze hat der ...............nimmer, ...............nimmer, ............nimmer
kalt sind die Füße Abends immer, abends immer. (Socken)

Refrain: Drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht, mitgebracht,
`drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht.

Ja vieles läßt so langsam nach, langsam nach, langsam nach,
und auch die Blase, die wird schwach, die wird schwach. (Pampers)

Refrain: Drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht, mitgebracht,
`drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht.

Und wenn die Winter kommt heran, kommt heran, kommt heran,
die Nase fängt zu tropfen an, zu tropfen an (Tropfenfänger)

Refrain: Drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht, mitgebracht,
`drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht.

Statt feurig küssen heftig knutschen, heftig knutschen, heftig knutschen,
kann ................leider nur noch lutschen, lu u tschen. (Lutscher)

Refrain: Drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht, mitgebracht,
`drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht.

Auch das Gehör lässt ständig nach, ständig nach, ständig nach,
Musik die hört man nur noch schwach, nur noch schwach. (Trichter)

Refrain: Drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht, mitgebracht,
`drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht.

Die Hand hat auch nicht mehr die Ruh, mehr die Ruh, mehr die Ruh,
das Essen schlabbert auf die Schuh, auf die Schuh. (Lätzchen)

Refrain: Drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht, mitgebracht,
`drum haben wir was mitgebracht, mitgebracht.

Ja, ja, man ist halt nicht mehr jung, nicht mehr jung, nicht mehr jung,
man hätte gern` den alten Schwung, den alten Schwung.
Von Dir wolln` wir ein Tänzchen sehn`, Tänzchen sehn´, Tänzchen sehn´,
Du brauchst dich nicht so schnell zu drehn, schnell zu drehn.

Drum spielt die Musik jetzt ganz sacht, jetzt ganz sacht, jetzt ganz sacht,
Sag an wie ham wir das gemacht, das gemacht!!!