Den Großeltern gewidmet

Oma und Opa sind echt toll,
sie helfen wo man kann.
Wenn man dann mal was allein machen will,
gehen sie gleich ran

Die Oma kocht,
der Opa werkt,
das bleibt nicht unbemerkt

Und bin ich mal im Garten,
dort knurrt mir mal der Magen ,
kommt schon die Oma angerannt,
mit Schokolade in der Hand

Der Opa macht schon allerlei,
führt den Hund aus,
arbeitet Nützliches im Haus ,
hilft der Oma im Garten,
egal ob ohne oder mit dem Spaten

Dann kommt der Opa zur Mittagszeit nach Haus,
und was wartet dort auf ihn?
Ein leck´rer Schmaus

Die Oma kocht,
die Oma putzt,
auch wenn gar nichts ist verschmutzt

Und sind wir in den Ferien da,
dann schreien alle nur „HURRA"
Da ist im Hause sehr viel los,
und auch bei uns ist die Freunde groß

Wenn wir im Sommer schwimmen geh´n
macht´s uns die Oma besonders schön
Sie backt uns Kuchen, schmiert uns Brötchen,
die nehmen wir mit auf´s Gummibötchen

Und schmeckt mir mal was nicht,
kommt gleich die Frag´: "Willst ´n Pfannekuchen?"
Dann sage ich nicht nein,
doch Mama ruft:" Muss das denn wirklich sein?"

An Ostern haben beide
für uns ein Nest mit Süßigkeiten
Das ist alles sehr sehr nett;
Und wie das schmeckt

Am Geburtstag sind sie auch sehr nett,
dann gibt’s für das Geburtstagskind ein Scheinchen,
doch zum Glück kein Scheck.
Milkaherzchen gibt’s auch dazu,
aber dann ist Ruh

Kurz gesagt, sie sind echt Klasse
Zum Glück gehör ich zu ihrer Rasse

Themen in diesem Beitrag:

Gedichte