Bierkur: Zum 50. Geburtstag von Erwin

Erich Dieminger

Lieber Erwin,

Drückt Dich mal das Leben schwer
Bist Du mutlos, innen leer,
keinen Appetit kein Sinn zum Lachen,
dann musst Du eine Bierkur machen.

Die Arznei bekommst Du hier,
viele Flaschen schönes Bier!

Das Aufstehen fällt Dir schwer,
du wirst nicht munter, schluck erst
mal ,ne Flasche Öttinger- runter.

Zum Gurgeln und zum Zähneputzen,
kannst -Warsteiner- benutzen.

Das Frühstück geht auch ohne Brote -
Franziskaner Weißbier- weckt selbst Tote!

Nun stehe auf und laufe ein wenig,
doch in der Hand ein Pils von -König-.

Scheint vom Himmel hell die Sonne,
ist -Schöfferhofer- eine Wonne.

Ist's richtig heiß, musst du nicht geizen,
für Kühlung sorgt ein -Erdingerweizen-.

Ist es dagegen grau und feucht,
wird ein -Berliner Kindl- geschläucht.

Wenn's dazu noch richtig kalt,
trink mal ein -Diebels Alt-.

Zum Mittagessen glaube mir,
schmeckt am besten -Löwenbräu Bier-.

Sollte Dich dann der Magen plagen,
kannst Du es mit -Wallerstein- ertragen.

Suchst Du dann noch immer Trost,
mach mit -Pilsner Urquell- Prost !

Beim Wandern dann durch Wald und Heide,
macht -Schweden Pils - Dir eine Freude!

Kratzt es dich danach im Hals,
trinke einfach -Karamalz-.

Zum Feierabend -so um Sechs,
genehmige Dir ein Pils von -Becks-.

Der Fußballfernsehabend dann,
fängt mit , nem -Schwarzbräu- an!

Zur Halbzeit und zu ,,Tagesthemen" kannst Du ein -Krombacher- Dir nehmen.

Schließlich dann zum Sendeschluss Ist -Brozeit - Bier- ein Hochgenuss.

Wenn dich die Liebe übermannt reich deinem kleinen die rechte Hand, vergiss dabei nicht mit der linken eine Flasche -Usterbacher- zu trinken.

Kurz vor dem Zuruhelegen, musst Du unbedingt genießen, mit -Paulaner- kannst du dir deinen trockenen Hals berieseln.

Dass der heutige Tag nicht wird zur Qual trinkst jetzt lieber -Aqua-Mineral-, gemischt mit Apfelsaft, das gibt dir heute die nötige Kraft.

Für den normalen Hausgebrauch, ein anderes Bier wir suchten. Du kannst dir ganz ohne Bedenken ein -Clausthaler- ins Glas einschenken. Von diesem Bier, so hört man sagen, tut dich andern Tag's kein Kater plagen.

Diese Kur ist kurz und schön
Und man kann Erfolge sehn,
denn befolgst Du sie genau
liegst Du im Bett und bist schön blau!!!

Alles, alles Liebe und Gute wünschen dir Ingrid, Marina, Rolf und Sandra .
Bleib wie du bist.