Sketch Runder Geburtstag: Hexen

Marlies Flüchter

Freundinnen/Kegelschwestern/Verwandte des Geburtstagskindes verkleiden sich als Hexen mit Besen, Hexennase, Kopftuch, alter Rock/Kleid, Schürze usw.

Ferner benötigt man ein rundliches Gefäß aus Glas (Bowlekrug), lange Wunderkerzen, lange Strohhalme sowie Mineralwasser, Orangensaft, Sekt und Curacao (blauer Engel)

Der Hexenchor singt nach der Melodie „Fahr mich in die Ferne mein blonder Matrose“

Die Oberhexe spricht den übrigen Text.

Oberhexe:
Von ganz weit her bin ich gekommen,
hab meine Kugel mitgenommen.

Eine Hexe schüttet Mineralwasser ein

Oberhexe:
Drin schäumt und perlt es wunderbar,
so ist das Brauch bei Zauberkram.
Und hinter mir, da stehen Wesen,
die mit mir aus der Kugel lesen.

Hexenchor:
Seht, wie sich Bilder im Glase vereinen,
(Name Geburtstagskind) willst du etwa den Trank hier verneinen.
Sag, hast du Geburtstag, wirst Du älter vielleicht?
Jetzt seh’n wir ganz deutlich, du hast die XX erreicht.

Oberhexe:
Kugel der Weisheit, sage uns allen
was würde der (Name) am besten gefallen?

Eine andere Hexe schüttet Orangensaft ein

Oberhexe:
Ist sie zufrieden mit ihrem Geschick?
Braucht sie vielleicht noch ein klein wenig Glück?
Hat sie noch immer die Kraft
mit der sie vor 20 Jahren geschafft?

Hexenchor:
Nur noch eine Weile, dann werden wir sehen.
Klar ist für die Zukunft, da muss was geschehen.
Denn was wir hier finden ist schon alt und bekannt,
wenn die Kräfte verschwinden, ja dann kommt der Verstand.

Oberhexe:
Ja, ihr habt Recht, da steht es geschrieben,
die Kräfte sind nicht die gleichen geblieben.
Doch das kann sich ändern, der Kugel sei Dank,
da hilft bestimmt unser Zaubertrank.

Eine Hexe schüttet Sekt ein

Alle Hexen tanzen dann mit den Wunderkerzen um die Hexenkugel (Bowlepott)

Oberhexe:
Mit Hokus und Pokus und Katzenstreu
entwickeln wir langsam das Hexengebräu!

Hexenchor:
………………… bringt den Saft hier im Glase zum Brodeln.
Achtung! Die Mixtur bringt selbst Elche zum Jodeln.
Alles vorsichtig rühren, Hokus-Pokus dazu
Und …………………. wird spüren, Kraft bekommt sie im Nu.

Eine Hexe schüttet den blauen Engel dazu

Eine weitere Hexe gibt dem Geburtstagskind einen Kochlöffel zum Umrühren

Oberhexe:
So, liebes Geburtstagskind, jetzt ist es soweit.
Die Wandlung beginnt in kürzester Zeit.
Probiere ein wenig und sage uns dann
ob man mit der Wirkung zufrieden sein kann.

Eine Hexe gibt dem Geburtstagskind einen Strohhalm

Oberhexe:
Noch sind wir nicht sicher, ob alles ganz richtig.
Man kann’s jedoch trinken, das alleine ist wichtig.

Hexenchor:
Vorsicht, du wirst sicher ein blauer Matrose.
Langsam, sonst geht das Fest hier noch in die Hose.
Wir wollen dich stärken für 10 Jahre und mehr.
Und nach dieser Trink-Kur, fällt dir gar nichts mehr schwer.

Oberhexe:
Schluss jetzt, seit wann trinkst du immer allein?
Du lässt doch uns Kegelschwestern nicht durstig sein.
Nun probieren wir alle den Zaubertrank
und sind gleich außer Rand und Band.

Hexen nehmen Strohhalme und trinken

Hexenchor:
…………………… , wir machen jetzt ’ne richtige Sause.
Denn wir geh’n ja noch lang nicht nach Hause!
Wir halten zusammen, wie es immer schon war
so soll es auch bleiben, bei der Freundesschar.

Hexen tanzen oder schunkeln und singen dabei:

…………………., mach noch einmal die sanfte Bewegung,
………………… .., du bringst uns immer so in Erregung.
Wir gehören zusammen wie der Besen zum Stiel.
ja, von dir uns zu trennen, ja das wäre zu viel.

Wir gehören zusammen wie der Besen zum Stiel,
ja, von dir uns zu trennen, ja das wäre zu viel.

PS. Das Hexengebräu schmeckt gekühlt echt lecker.
Die anderen Gäste dürfen den Hexentrank auch gerne probieren!