Noch 10 Jahr´, dann bin ich 100

Ingrid Mangold

Viele Jahre sind vergangen,
seit Dein Leben angefangen.

Du fasst es nicht und denkst verwundert:
noch 10 Jahr' - dann bin ich 100!

Lässt man die Jahre Revue passieren,
möcht' man vielleicht den Mut verlieren:

Es scheint oft die Vergangenheit
viel schöner als die neue Zeit.

Das Frühjahr war doch schon mal heller -
und die Beine liefen schneller.

Auch des Sommers volle Hitze
fand man einmal einfach Spitze.

Und der Herbst war damals bunter -
trotz Nebel war man froh und munter.

Früher gab es viel mehr Schnee -
früher tat das Kreuz nicht weh

Andre Leute, die war'n netter,
mancher Braten auch schon fetter -
essen konnt' man was man wollte -
keine Galle die dann grollte.

Doch hätte man nicht viel vermisst,
wenn alles immer bliebe wie es ist?

Die Enkel werden so schnell groß
schon sitzen Urenkel auf dem Schoß:
freu' Dich jeden Tag an diesem Glück,
geh' mit ihnen den Weg ein Stück.

Warst immer da für Deine Lieben,
Arbeit hat Dich vorangetrieben.
Doch heute wollen wir es ruhig gestalten:
Du musst auch keine Rede halten!
Darfst nur sitzen und genießen,
auch wenn mal ein paar Tränchen fließen,
nur keine Angst vor zu viel Trubel -
freu' Dich am Geburtstagsjubel.

Du fragst: wie geht es weiter
auf meiner Lebensleiter?
Wenn es Dir weiterhelfen kann -
denk' an einen berühmten Mann:
der Heesters hat's Dir vorgemacht,
hat mit 90 noch gesungen und gelacht:
" Ich bleib' noch hier auf Erden,
denn ich will ja 100 Jahre werden!"

Denn: was sind schon 90 Jahre,
gemessen an der Ewigkeit!
Wir wünschen zum Geburtstag heut'
Dir Freude und Zufriedenheit,
gesund sollst bleiben -
mit Schönem Dir die Zeit vertreiben.

Gönn' Deinem Herzen Heiterkeit
Sag' Zukunft statt Vergangenheit!