Waschmaschinensketch

Wir, die Enkelkinder, haben dieses Stück bei unserer Oma zum 85. vorgespielt, und die Gäste haben sich wirklich köstlich amüsiert.

Wir haben eine Waschmaschine aus Pappkartons so groß gebastelt, dass ein Mensch reinpasst, mit einer Tür in der Mitte zum auf und zu machen, und dann noch mit div. bunten Deckeln beklebt und angemalt. Eben wie eine Waschmaschine. Einer von uns saß dann in dieser Waschmaschine drin.
Nur noch einen Wäschekorb und die Wäschestücke laut Text.
Dazu dann den Text vorgelesen.Siehe Anhang.
Der Text der sich immer wiederholt haben dann alle zusammen gesagt.

Auch die Enkelkinder gratulieren zu diesem Feste und begüßen hiermit auch alle Gäste.
Wenn man zum Geburtstag eingeladen, muß man ein Geschenk auch haben.
Wir mussten lange überlegen , was man Oma wohl könnte geben.
Wir dachten nach, was mach so braucht, was macht die Oma froh.
Man hörte die Leute sagen, Oma Sieverstedt , die soll eh schon alles haben.

Somit kam man zu dem Schluß, das es was Großes werden muß. Wir bringen drum ein großes Ding, damit die Sauberkeit gelingt. Wir dachten da mit froher Miene, an eine wunderschöne Waschmaschine !

Beim Waschen passieren so manche Sachen, mal zum Weinen mal zum Lachen.
Manchmal ist die Wäsche rosa, manchmal ist die Wäsche blau, oft wird man erst viel später aus der Waschanleitung schlau...
(Waschmaschine wird reingebracht)

Das Waschen ist ein guter Brauch, wir hoffen nun du kannst es auch !
Wir haben hier das neueste Modell, quadratisch praktisch und sehr schnell.

Mit dieser hier geht gar nichts mehr schief, der Dreck geht weg und auch der Mief.
Jetzt komm einmal hierher, es wird schon nicht so schwer. Wir lassen uns mal überraschen, ob du wohl kannst diese Wäsche hier waschen ?
(Wäschekorb kommt rein)
Wir haben bei euch reingeschaut und Eure schmutzige Wäsche geklaut.
Als erstes fanden wir, nun seht mal da , Oma ist das etwa dein BH ?
(Korsett aus dem Wäschekorb wird vorgezeigt)
Sieh dir diese Flecken an, ob man die wohl rauswaschen kann ?
(Korsett in die Waschmaschine stecken)
(Oma muß auf den Knopf der Maschine drücken)

Waschmaschine du musst waschen, wasche sauber, wasche rein,
Waschmaschine du musst waschen, wasche sauber, wasche rein.

Jetzt machen wir die Klappe auf, und siehe da, da kommt die Wäsche raus.
Oh Opa guck dir das mal an, wie gut Oma waschen kann.
(Roter Spitzen BH wird vorgezeigt )

Opa, wir wollten dich eigentlich fragen, wir lange hast du die Unterhose hier getragen ?
(Lange Unterhose wird vorgezeigt)
Sieh dir diese Flecken an, ob man die wohl rauswaschen kann?
(Hose in die Waschmaschine stecken )
(Oma muß auf den Knopf der Maschine drücken)

Waschmaschine du musst waschen, wasche sauber, wasche rein,
Waschmaschine du musst waschen, wasche sauber, wasche rein.

Jetzt machen wir die Klappe auf, und siehe da, da kommt die Wäsche raus.
(Lange Unterhose wird wieder vorgezeigt)
Oh Oma guck mal da, was soll das denn sein? Ich glaub da muß noch Weichspüler rein.
(es wird ein Glas Schnaps eingeschenkt und in die Waschmaschine gegeben)
Versuch es bitte noch einmal, wenn’s jetzt nicht klappt, weiß ich es auch nicht.

(Oma muß auf den Knopf der Maschine drücken)

Waschmaschine du musst waschen, wasche sauber, wasche rein,
Waschmaschine du musst waschen, wasche sauber, wasche rein.

Jetzt machen wir die Klappe auf und sieh, da kommt die Wäsche raus.
(scharfer String Tange wird vorgezeigt)
Oh Opa guck dir das mal an wie gut Oma waschen kann.

Jetzt soll Oma es noch einmal versuchen.
(dreckiges Tischtuch wird vorgezeigt)
Hier sind noch Flecken von Kaffee und Kuchen. Seht euch diese Flecken an, ob man die wohl rauswaschen kann ?
(Tuch wird in die Maschine gesteckt)
(Oma muß auf den Knopf der Maschine drücken)

Waschmaschine du musst waschen, wasche sauber, wasche rein,
Waschmaschine du musst waschen, wasche sauber, wasche rein.

Doch halt, was ist denn jetzt passiert, das die Maschin´ nicht richtig funktioniert ?
(Maschine wackelt und bleibt dann ganz stehen)
Ganz plötzlich steht das Ding ja still, und überhaupt nicht mehr waschen will.

Hast du vielleicht am falschen Knopf gedreht, weißt du denn immer noch nicht wie das geht ?
Da muß doch irgendetwas gleich geschehen, man sollte sich der Schaden mal besehn.
Also Oma sei kein Bommel und schau mal selber in die Trommel !
(Oma holt dann ein Tau aus der Maschine an der dann Geld dranhängt !)