Zum 18. Geburtstag

Thorsten Wirth

Lieber ...,

18 Jahre...

...noch bist Du jung und stark,

sind Deine Muskeln nicht wie Quark.

Doch glaube uns, so wird's nicht bleiben,

da nutzt es auch nicht, Sport zu treiben.

Am Körper gibt es manche Dinge, an denen man schon gerne hinge.

Doch ehe man es sich versieht,

ist es häufig schon zu spät.

Auch die Politik ist nicht auf Deiner Seite,

treibt Ulla Schmidt die letzte Kasse noch zur Pleite.

Drum haben wir hier vorgebaut

Und in dieser Schachtel Wichtiges verstaut.

Glaub uns, wir machten's uns nicht leicht.

Oft hat unser Auge kaum soweit gereicht.

Doch alles wurde eingesammelt,

eh es noch im Müll vergammelt.

Nun sind sie hier vereint, hüte sie gut und schüttel nicht die Mähne,

denn sie sind wichtig für Dich alle Zeit,

Deine Zähne!