Wahrscheinlich ist auch das Leben rund

Vincent van Gogh (1853-1890), eingesandt von Annegret Grenzius

Denn sieh: Man hat angenommen,
die Erde sei flach. Das ist auch wahr,
sie ist es auch heute noch,
von Paris bis Asnières zum Beispiel.
Allein das hindert die Wissenschaft
nicht zu beweisen, dass die Erde vor allem rund ist.
Was gegenwärtig niemand bestreitet.
Nun glaubt man aber trotzdem noch heute,
das Leben sei flach und reiche von der Geburt
bis zum Tod. Allein, wahrscheinlich ist
auch das Leben rund und an Ausdehnung
und Fähigkeiten weit bedeutender als die
uns heute bekannte einzige Hemisphäre.