Der Trick: Gedicht zum 80. Geburtstag eines fitten 80ers

Sabine Baumann

 

Mann oh Mann, schon 80 Jahre!
Könnt man fragen: „Ist´s das Wahre?“
Doch ein Blick sagt, schaut mal: „Stimmt´s?“
Das macht er doch bis jetzt mit links!
Woran das liegt? Na an der Pflege!
Denn Mutti macht da kein Gewese.

Seit 50 Jahren beinah täglich
gibt´s Biokost und das ist möglich,
weil Papi jeden einz´gen Meter
nutzt für Gemüse, Obst, das sät er
im Frühjahr zeitig in sein Frühbeet,
in Töpfchen auf der Fensterbank, wenn nötig
und so viel Frische kann man sagen,
geht mit der Liebe durch den Magen
und was da raus kommt, seht Ihr hier;
Ein Mann mit 80 – wie ein Stier!

Wenn einer kommt vom Bürgermeister,
gibt der Bescheid beim Rentenleister:
„Die 90 kann der locker schaffen,
die 100 auch.“ „Ich wird zum Affen!“

Hat er gefunden den Stein der Weisen
Auf einer seiner vielen Reisen?
Der wahre Grund wird nicht verraten,
da können Sie umsonst beraten.

Und selbst ein Wink zur Gartensparte
bringt nichts, denn ich erwarte,
dass Dank gelernter Vorratshaltung
und lockerer Bestandsverwaltung,
genügend groß der Vorrat ist,
weil man im Alter weniger isst.

Der 90-ste ist also sicher!
Mit 100 ist er dann noch frischer!
Das Ziel, das Guinnes-Buch
wird so gewiss zu keinem Fluch!

Drum lieber Papi gehe weiter
zum Garten und die Lebensleiter
hinauf, die Puste immer reiche.
Wir stellen dafür jede Weiche!
Genieße jeden Tag des Lebens,
mit deiner Frau und uns erhebe
das Glas, auf diesen schönen Tag.
Noch viele solche jeder mag!
Happy Birthday!!!