Agnes 60 Jahre (zur Melodie: Weißt du wie viel Sternlein stehen)

Gerhard Roos

Weißt Du wie viele Jahr vergangen---sind, seit deiner Geburt?
Weißt Du wie viele Tage das sind---wie viele Stunden waren das.
Du hast sie zwar nicht gezählet,--hoffst jedoch, dass keine fehlet,
Von der großen, großen Zahl, von der großen, großen Zahl.

Weißt Du wie viele Arbeitstunden---Du im Leben hast geschafft?
Weißt Du wie viele Freizeitstunden---hast beim Mittagsschlaf verbracht?
Du hast sie zwar nicht gezählet,--hoffst jedoch, dass keine fehlet,
Von der großen, großen Zahl, von der großen, großen Zahl.

Weißt Du wie viele Zigarettchen--hast genossen in der Zeit?
Weißt Du wie viele Chantrè Gläschen, haben Dir geschmeckt vielleicht.
Du hast sie zwar nicht gezählet,--hoffst jedoch, dass keine fehlet,
Von der großen, großen Zahl, von der großen, großen Zahl.

Heute bist Du eine Dame--chic und wirklich elegant.
Denn Du weißt, ja eine Frau wird--erst mit 60 interessant!
Alt macht nicht das Grau der Haare, alt macht nicht die Zahl der Jahre,
Alt ist: Wer den Humor verliert, sich für gar nichts mehr int‘ressiert!