Briefe vom Ganzjahreswichtel – 52 Wichtelbriefe, Postkarten & Schabernack-Ideen

Viele Familien in Deutschland erleben in der Weihnachtszeit ein wahres Wichtelabenteuer. Sie lassen einen kleinen Weihnachtswichtel mit einer Wichteltür einziehen und sich von kleinen Wichtelbriefen, Schabernack und Magie verzaubern. Falls ihr noch nicht wisst, von was hier die Rede ist, dann lest nach, was eine Wichteltür ist.

Dem Brauch nach zieht der Wichtel zu Beginn der Adventszeit in seine Wichteltür ein und verlässt die Familie zwischen Heiligabend und Neujahr wieder. Doch nicht jedes Kind ist bereit, den liebgewonnenen Wichtelfreund so schnell wieder ziehen zu lassen. Denn er ist ein guter Freund, Beschützer oder Mut-macher geworden. Deshalb ist der saisonale Weihnachtswichtel in so mancher Familie bereits dauerhaft eingezogen. Aus dem Weihnachtswichtel wird dann ein Ganzjahreswichtel, Hauswichtel, Balkonwichtel oder auch Gartenwichtel.

Egal wie man es nennt, es bedeutet weiteren Wichtelspaß über das ganze Jahr. Für den ein oder anderen mag das erstmal nach Stress klingen. Doch genauso wie beim Weihnachtswichtel muss auch die ganzjahreswichtelei keinen sturen Regeln folgen. Die Art und Weise wie der Wichtel übers Jahr auftritt und kommunizert kann ganz unterschiedlich sein. Natürlich wird er nicht mehr jeden Tag einen Brief schreiben, er wird sich vielleicht ein- oder zweimal pro Woche melden. Eventuell auch mal wochenlang gar nicht, weil er im Urlaub ist. Stattdessen flattert eventuell ab und zu eine kleine Wichtelpostkarte durch den Briefschlitz ins Haus hinein.

Wichtelbriefe vom Ganzjahreswichtel

Aber auch das macht natürlich Arbeit. Jede Woche einen neuen Wichtelbrief ausdenken & schreiben, passenden Schabernack ausdenken, Postkarten besorgen und schreiben, und so weiter. Doch dafür gibt es auch eine einfache Lösung. Mit unserem Buch „Briefe vom Ganzjahreswichtel“ bekommt ihr das alles bereits vorgefertigt: Wichtelbriefe zum Ausschneiden mit passenden Schabernack- und/oder Wichtelzauber-Ideen, Wichtel-Postkarten zum Ausschneiden und viele weitere Hilfsmittel für euren Ganzjahreswichtel.

Wichtelbriefe für Winter & Frühling

Die Wichtelbriefe sind bunt und kindgerecht gestaltet. Es gibt spezielle Saison-Briefe mit eigenem Design für Winter und Frühling sowie allgemeine Briefe, die jederzeit eingesetzt werden können.

Zusätzlich gibt es zu jedem Brief übersichtliche Hinweise zu den benötigten Materialien, was im Vorhinein oder Nachhinein zu tun ist, sowie weitere Ideen und Anregungen für Schabernack und Aktivitäten.

Wichtel-Postkarten

Und obwohl Wichtel unheimlich fleißig sind und ihre Arbeit lieben, brauchen auch sie mal Urlaub. Weil sie dann natürlich keine Briefe vor die Tür legen können, schicken sie am liebsten Postkarten. Im Buch sind 12 Postkarten aus verschiedenen Reisezielen auf der ganzen Welt enthalten, die passend für Winter und Frühling ausgewählt sind. Die Wichtel-Postkarten können einfach ausgeschnitten und in den Briefkasten gelegt werden.

Unser Buch „Briefe vom Ganzjahreswichtel – Teil 1“ exklusiv bei Amazon!

  • Teil 1 des Buches für die Zeit ab Neujahr bis zum Sommer
  • 52 liebevoll gestaltete Wichtelbriefe in Farbe, zum Ausschneiden
  • Anweisungen, Material und zusätzliche Anregungen für Schabernack & co. bei jedem Brief
  • große Liste mit Ideen für Wichtelmagie
  • 12 Wichtel-Postkarten zum Ausschneiden
  • Einzugs- und Umzugsbrief für Balkon- oder Gartenwichtel

Kostenlose Downloads zum Buch

Wichtelbrief – Heiligabend ohne Auszug

Download

Wichtelbrief – Neujahr ohne Auszug

Download

Wichtelbrief – Neujahr mit Auszug

Download

Wichtelbrief – Wiedereinzug

Download

Wollt ihr regelmäßig neue Ideen, Tipps und Inspirationen für euer Wichtelabenteuer?

Dann folgt uns einfach bei Instagram oder tretet unserer Facebook Gruppe bei und erhaltet neue Inspirationen, kostenlose Vorlagen und bleibt immer auf dem Laufenden rund um das Thema Wichteltür!

Themen in diesem Beitrag:

WeihnachtenGeschenke
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner