Ein Freund, der einen Fallschirmsprung geschenkt bekommt

Lieber .....!

Endlich ist es auch bei Dir soweit

Und Du hast den 40er heut.

Was jetzt kommt, glaub mir, ich mein es ehrlich,

fängt langsam an und wird beschwerlich.
'Weniger Haare, bisschen Bauch,
so manches Wehwehchen kommt jetzt auch.

Dann gibt es Schonkost für die Zähne

Tropfen gegen die Migräne

und auch Pampers für die Blase,
Kümmel hilft auch gegen Gase!

Doch sei froh, der Zustand ist nicht für immer,
mit 50 wird alles noch viel schlimmer.

So hatten wir schwer nachzudenken,

was sollen wir Dir zum 40 iger schenken?

Der erste Gedanke, wir sammeln ein, für eine tolle Reise,

zu spät, da ist schon was gebucht, flüsterte da jemand leise.

Und wie ich früher hab hier vernommen,

hast Du die schöne Pilgerreise nach Medjugorje bekommen.

Du wirst da mitfahren, dass ist fix,

da musst Du durch, da hilft nix.

Weil willst Du Dich an diesem Tag verstecken,

merke Dir, wir kommen Dich aufwecken!

Wenn Du auch noch so tief schläft und süß träumst,

wir holen Dich aus den Federn, damit Du den Bus nicht

versäumst!

Aber was jetzt hier noch fehlt,

was Du von uns bekommst, hab ich Dir noch nicht erzählt.

So machten wir uns Gedanken und kamen zum guten Schluss, dass es ganz was, Ausgefallenes sein muss.

Für Dich was Passendes zu finden , ist schon recht schwer,

es müsste wild sein, ein bisschen verrückt und spektakulär.

Also suchten wir was ,wobei Dein Adrenalinspiegel steigt

Vielleicht ein Konzertbesuch, wo ein kleiner Mozart geigt?

Auch ein Kuraufenthalt in Eisenkappel wäre bestimmt nicht schlecht,
aber wir dachten, dass ist Dir vielleicht nicht so ganz recht.

Ein tolles Fahrrad kam uns in den Sinn,

alles übrig, weil das stinkt ja nicht nach Benzin.

Dann fiel uns auch noch ein,

vielleicht hättest Du gerne Bier und Wein

Aber auch nicht gut, denn der Suff macht dumm,

und haut die stärksten Leute um.

Also es war gar nicht so leicht, was Tolles zu finden.
Wir wollten schon in Depressionen verschwinden,
ließen unsere Gedanken so hin und her schweifen
und dachten, man müsste nach den Sternen greifen.

Leider kann man die nicht vom Himmel holen -
Aber jetzt könnten wir vor Freude johlen.

Das ist was, haben wir uns gedacht
und mancher von uns hat drüber gelacht.
Ein Telefonat zum Flughafen, danach ein fixes Fax,
Dein Geschenk zu besorgen , war für uns ein Klaks.
Ja, wir haben das ideale Geschenk gefunden

und gebe es nun bekannt in dieser Runde

Nun, jetzt wird’s ernst, auf zum großen Fallschirm-Sprunge:

Du darfst mit dem Fallschirm am Himmel schweben,
und die schöne Welt von ganz oben erleben

Du hast es bestimmt schon erraten:
in XXXX wird ein Flugzeug auf Dich warten.

Ein genauer Termin wird noch ausgemacht,ich hoffe, dass Dein Herz jetzt lacht.

Wir werden natürlich dabei sein, keine Frage,

und freuen uns mit Dir an Deinem allergrößtem Tage,

Denn, für uns ist das schon ein Hit, und wir kommen alle mit!

Und jetzt lasst uns nun auf das Geburtstagskind trinken,
wir hoffen er wird uns von ganz oben runterwinken.