Ostern ohne große Geschenke

Der Osterhase läuft wieder über die Wiesen,
ihm ist saukalt und er muss ständig nießen.

Er denkt, ist es dieses kalte Wetter heut‘,
dass mich die Arbeit gar nicht so freut?

Wenn es so weitergeht, frier‘ ich bald fest
und es liegen diesmal keine Eier mehr im Nest.

Warum soll ich mir bei der Kälte die Füße wundlaufen,
die sollen sich die Eier doch im Supermarkt kaufen

Ist für mich ja doch so viel Arbeit und ich denke,
Ostern geht sicher auch ohne große Geschenke.

Denn an Ostern ja bekanntlich das Wichtigste ist
doch die Auferstehung unsers Herrn Jesus Christ

Sepp Krapfenbauer

Themen in diesem Beitrag:

OsternGedichte