Gedicht des Jubilars/der Jubilarin zum 50. Geburtstag

50 Jahre Gutes Alter
Zeit, einmal Bilanz zu ziehen
War ich guter Zeitverwalter?
Wie stand es mit der Disziplin?Ach, o weh, ich will nicht denken
An Versagen, wenn ich doch
Feiern will Ihr sollt beschenken
Mich mit Frohsinn, nicht mit Joch

Last hab ich genug getragen
Heute soll ein Festtag sein
Jeder soll mir Gutes sagen,
Dazu lade ich Euch ein

Doch am Abend, wenn verklungen
Frohes Lachen, manches Lied
Und auch noble Würdigungen,
Mich ins Kämmerlein dann zieht.

Was konnte ich bis heut erreichen?
Und was habe ich noch vor?
Muss ich eine Schuld begleichen?
Eid erfüllen, den ich schwor?

Vieles gibt’s noch zu erleben,
Vieles wartet noch auf mich.
Mutig will ich mich erheben,
Feiern manchen Spatenstich

Ich will meine Zukunft packen
Heute fang ich damit an
Werde Selbstzweifel zerhacken.
Will mich wirklich selbst bejahen

Alle Ängste müssen weichen
Ja, die nächsten 50 Jahr‘
Werde ich noch viel erreichen,
Das ist heute mir schon klar

Hanna Zauner

Themen in diesem Beitrag:

GeburtstagGedichte