Bausatz für den perfekten Mann

Andrea Schmitz

Hier etwas für einen 30. Geburtstag einer Dame, die nach Meinung ihres Freundeskreises unter Torschlusspanik vor der sogenannten Bioklippe leidet, bzw. an einen eventuell noch zu findenden Partner zu hohe Ansprüche hat.

Beigefügt eine Beschreibung für einen Bausatz "Wie baue ich den perfekten Mann".
Dieser beinhaltet sowohl die Zubehörliste, als auch eine Bauanweisung und einen Haftungsausschluss.

Wir haben das Zubehör in einen Hobbock gefüllt, aber man kann das natürlich auch in einem Körbchen überreichen. Allerdings war das für uns auch gleichzeitig die Verpackung für ein Geldgeschenk. Wir hatten einen Bastler dabei, der Geldscheine so in den einzelnen Zutaten versteckt hat, dass von außen nicht zu sehen war, dass sie einmal geöffnet worden waren.

BAUSATZ :

Inhalt:

1 kg Mehl
1 kg Zucker
Vanillezucker
Rumaroma
Backpulver
Hefe
Eier
Rosinen
Liebesperlen etc.
Backpapier
Kondome

Zusätzlich benötigtes Material:

Backofen
Rührschüssel
Mixer
Wasser
Messer

Arbeitsschritte:

Zunächst mache sich frau Gedanken über den genauen Aufbau des perfekten Mannes. Für einen besonders humor- und liebevollen perfekten Mann benötigt man den gesamten vorbereiteten Zucker, für ein normal humor- und liebevolles Ergebnis reicht die Hälfte. Soll der perfekte Mann permanent gut duften, empfiehlt sich der Einsatz des dem Bausatz beigefügten Vanillezuckers, möchte man Duftvarianten, sollte tropfenweise auch Rumaroma beigefügt werden.

Zur Bestimmung des äußerlichen Erscheinungsbildes sind folgende Schritte zu beachten: Für ein extrem muskulöses Erscheinungsbild empfiehlt sich der Einsatz der maximalen Menge der beigefügten Trockenhefe plus des gesamten beigefügten Backpulvers. Für ein sportlich muskulöses Erscheinungsbild wird die maximale Menge der Trockenhefe plus die Hälfte des gesamten Backpulvers vorgeschlagen. Für ein normales Erscheinungsbild mit mäßigem Muskelaufbau wird die maximale Menge der Trockenhefe plus ein Päckchen des beigefügten Backpulvers vorgeschlagen.

Die Flexibilität des perfekten Mannes wird bestimmt durch die Anzahl der beigefügten Eier. Alle Eier einzusetzen ergibt maximale Flexibilität und der Einsatz weniger Eier entsprechend niedrigere Flexibilität.

Zur Erreichung der gewünschten Bindung ist so lange Wasser der Gesamtmischung hinzu zu fügen, bis sie eine homogene Masse ergibt, die leicht aus der zu verwendenden Schüssel zu entnehmen ist. In dem Maß, in dem Eier zur Flexibilitätsbestimmung genutzt werden, ist zusätzlich noch jeweils ein Esslöffel Wasser beizufügen, für den Einsatz aller Eier kein zusätzliches Wasser und für jedes Ei, das weg gelassen wird, ein zusätzlicher Löffel Wasser.

Haar- und Hautfarbe des perfekten Mannes ergeben sich aus der anzuwendenden Backzeit bei ca. 180 ° auf der mittleren Schiene des Backofens. Dabei gilt die Faustregel, je länger, desto dunkler.

Man nehme alle Zutaten entsprechend der vorgenannten Grundbedingungen und verrühre sie zu einem homogenen Grundteig. Diesen stelle man zum gehen lassen an einen warmen Ort. Abhängig von der Zeit, die der Teig insgesamt geht, ergibt sich hier der äußere Umfang des perfekten Mannes.

Nachdem der Teig gegangen ist, forme man aus diesem auf einem mit Backpapier belegten Backblech die Grundform und verziere diese mit Hilfe des Messers, d.h. man legt den Haaransatz, die Mundform, die Nasenform etc. fest. Mit Hilfe der beigefügten Rosinen bzw. Liebesperlen wird die Größe, Farbe und Form der Augen bestimmt. Mit Hilfe der beigefügten Kondome wird die Größe und Form der äußeren männlichen Geschlechtsmerkmale festgelegt.

Anschließend backe man diese Form aus und dann...

... BETEN!

* gemäß unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen ist dieser Bausatz von späterer Rückgabe bzw. Austausch ausgeschlossen. Trotz sachgerechter Anwendung kann es zu vom Hersteller nicht zu verantwortenden Abweichungen vom gewünschten Endergebnis kommen. Da aufgrund der umfangreichen Anwendungsalternativen anhand des Endergebnisses nicht mehr feststellbar ist, ob der Bausatz korrekt und ausschließlich unter Anwendung der hier vorgesehenen Arbeitsschritte verwendet wurde, schließt der Hersteller jegliche Haftungsansprüche von vorne herein aus.

Geburtstagszeitung bei