Einleitung für ein Geburtstags-Gästebuch

Annett Lenzig

 

Alles auf der Welt,
kostet jede Menge Geld.
Aber darum bitten wir Euch nicht,
nur um ein kleines Gedicht.
Einen Spruch, einen Gruß, ein paar liebe Zeilen,
und stellt der ... sich mal zu weilen,
die Frag:
„ Wer war denn da, an meinem 50. Geburtstag?“
dann schaut er in dies Büchlein rein
und jeder fällt ihm wieder ein.