Zum 50. Geburtstag eines Polizisten (zur Melodie: Der Mörder ist immer der Gärtner)

Ein Polizist wird 50 und muss die verschiedensten Aufgaben klären:

1.
Bei Karl ist schon seit Stunden
Das Dienstfahrzeug ständig blockiert.
So hat er von sich aus befunden,
Dass eilends er improvisiert. Das Fahrzeug, das er findet am Platz,
Ist für einen Porsche ein schwacher Ersatz.
Am Tatort die Waffe verschwunden ist,
Das Opfer ward malträtiert mit List.

Refrain:
Der Karl sucht den Mörder mit Blaulicht!
Doch wer plant schon den nächsten Coup?
Die Lupe erleichtert die Durchsicht,
Doch wer schlug erbarmungslos,
Wer schlug erbarmungslos, wer schlug erbarmungslos zu?

2.
Die Gattin entdeckte die Leiche,
Ihr wurden die Knie ganz weich.
Die Frage ist, war echt die Bleiche?
Die Lebensversicherung macht reich.
Oder was war etwa im Wasser,
Welches Rudi zuletzt trank?
Josef wurde immer blasser,
Bevor Rudi in die Knie sank.

Refrain:
Der Karl sucht den Mörder mit Blaulicht!
Doch wer plant schon den nächsten Coup?
Die Lupe erleichtert die Durchsicht,
Doch wer schlug erbarmungslos,
Wer schlug erbarmungslos, wer schlug erbarmungslos zu?

3.
Der Horst, unser Apotheker,
Der ist ein ganz besonderer Feger.
Er steht in finsterem Verdacht:
Hat er Strichnin ins Wasser gebracht?
Suspekt ist auch der Pfarrer
Er blickt ja verdächtig schon klarer.
Vielleicht kann man sich nun fragen,
Wurde das Opfer mit dem Rauchfass erschlagen?

Refrain:
Der Karl sucht den Mörder mit Blaulicht!
Doch wer plant schon den nächsten Coup?
Die Lupe erleichtert die Durchsicht,
Doch wer schlug erbarmungslos,
Wer schlug erbarmungslos, wer schlug erbarmungslos zu?

4.
Könnte es ´ne Maschine gewesen sein?
Werner! Das wäre gar nicht fein!
Oder war der Mörder ein Jurist?
Der Tumult, wenn das die Presse frisst!
Wurde Rudi durch Paragraphen erschlagen?
Dann geht es Paul an den Kragen.
Vielleicht hat ein Opel ihn niedergestreckt?
Kurt, duck´ dich, wenn man das entdeckt!

Refrain:
Der Karl sucht den Mörder mit Blaulicht!
Doch wer plant schon den nächsten Coup?
Die Lupe erleichtert die Durchsicht,
Doch wer schlug erbarmungslos,
Wer schlug erbarmungslos, wer schlug erbarmungslos zu?

5.
Rita bereitet das Essen gern.
Da sind Gifte auch nicht fern.
Oder schlug sie ihn mit dem Löffel aufs Hirn?
Egal, jetzt ist kaputt die Birn´! Ganz verworren ist die Lage,
Karl, wirst Du lösen die Frage?
Wir glauben, dass mit frohem Mut
Unser Kriminaler dies lösen tut.

Refrain:
Der Karl sucht den Mörder mit Blaulicht!
Doch wer plant schon den nächsten Coup?
Die Lupe erleichtert die Durchsicht,
Doch wer schlug erbarmungslos,
Wer schlug erbarmungslos, wer schlug erbarmungslos zu?

6.
Wer hat getan diesen schlimmen Mord
An diesem grausig schaurigen Ort?
Du weißt, es sind alles Freunde wir.
Wer spielte heute Schicksal hier? Welches Motiv steht hier an?
Die Indizien sind nicht klar!
Seht was Karl kann;
Die Lösung ist fast wunderbar!

Refrain:
Der Karl sucht den Mörder mit Blaulicht!
Doch wer plant schon den nächsten Coup?
Die Lupe erleichtert die Durchsicht.
Doch wer schlug erbarmungslos,
Wer schlug erbarmungslos, wer schlug erbarmungslos zu?

Karl, lege jetzt mal los! Du machst es sicher ganz famos!

Nach dem Spiel:

Refrain:
Karl war diesmal der Täter,
Reichlich Leckeres bot er uns an.
Wir danken dir herzlich, Und laben uns weiter,
Und laben uns weiter, und laben uns weiter daran.