Ihr beide werdet ja nun bald zusammen 140

J. Hofmann

 

Ihr Beide werdet ja nun bald zusammen 140,

dass ist doch schön, denn mit dem Alter kommt die Erfahrung

und Ihr seid ja dazu noch sehr fesch und würzig.

Im Ernst, Euch sieht man die 2x70 wirklich nicht an,

Nichtinsider schätzen Euch bestimmt erst auf 60, nehm' ich mal so an.

Omas Po ist doch noch knackig, Opas Haar ist doch dicht,

man vermutet wirklich so ein Jubiläum noch nicht,

Und trotzdem, das Ereignis rückt nun immer mehr in Sicht,

nur eine richtige Geschenkidee fanden wir nicht.

Wir suchten wirklich schon lange nach einem passenden Geschenk,

Das ist gar nicht so leicht, wie man sich so einfach denk.

Ihr habt ja eigentlich alles, was man so braucht in Eurem Garten und Haus,

und mit Hühnerbeinen und Edelstahltöpfen kenn' wir uns sowieso nicht aus.

Es sollte auch was sein, was einmalig ist,

und was man nicht so schnell vergisst.

Plötzlich, man kann schon sagen fasst über Nacht,

hatten wir uns dann doch was Schönes ausgedacht.

Wir haben unser Geschenk in ein Gedicht verpackt,

Und hoffen jetzt, die Gäste finden das nicht allzu beknackt.

Vielleicht lacht Ihr uns ja auch ein bisschen aus,

aber Lachen ist ja gesund und wir machen und nichts draus.

Also unser Geschenk, es soll eine Reise sein,

möglichst mit ganz viel guter Laune und Sonnenschein.

Dabei lassen wir völlig, ob in den Norden oder Süden,

wir können nur hoffen, Euch gefällt Beiden Euer gemeinsames Ziel.

Wir dachten eigentlich an Hamburg, da ward Ihr noch nicht,

da gibt's ganz viel Kultur, aber auch frische Luft und viel Fisch,

dass ist gut für den Geist und gegen Rheuma und Gicht.

Es geht aber auch der Bayrische Wald,

da kann man bei Wellness relaxen und fühlt sich auch mit 70 nicht alt.

Ob Musical oder Wellness, alles ist drin,

es soll Eich beiden gefallen, dass ist der Sinn.

Ob König der Löwen und Mama Mia, Wellness und Pizzeria,

Hauptsache Ihr kommt aus Hühnerstall und Küche mal raus,

ja Leute so dachten wir uns das, so siehts aus.

Wollt Ihr aber nicht so lange verreisen,

Euch nicht so lange von Hühnern und Herd loseisen,

dann sucht Euch einfach paar Eintagesauflüge raus,

die Angebote im Katalog sehen auch Klasse aus.

Bis zur Abreise kommt ihr ja warten,

bis dahin haben wir hier noch einen Blickpunkt für Euren Garten.