Zum hmzigsten Geburtstag

Sigrid Mertins

1, 2, 3, Jugend vorbei!
Jugend vorbei?
Woran erkennt man Jugend?
An Unbeschwertheit und Entdeckerdrang,
an Wissensdurst und Spontanietät.

Hat man das alles etwa mit hmzig nicht mehr?

Kann man nicht mehr spontan sein,
sich unbeschwert und glücklich fühlen?
Ist das Leben schon so eingefahren?

NEIN !!!!

Wenn du nur willst, hast du mit hmzig
viel mehr als in der Jugend:
Du kannst beides sein, spontan und respektabel,
neugierig und auch erfahren,
immer so, wie es gerade passend ist.

Du weißt, wer du bist und was du kannst.
und bist eine gestandene Frau.
Du hast deine Kinder aus dem Gröbsten raus
und bist immer noch verhältnissmäßig jung.
Bleib es so lange du kannst und gewöhn dich
an die Zahl: 40. Sie ist keine so schlechte Zahl
und wird dich viele Jahre begleiten.

Manche werden dich für diese Zahl bedauern,
aber noch viel mehr hätten sie gern zurück.
Es ist alles relativ und immer nur so schwer,
wie man es nimmt.
wir wünschen Dir viel Glück fürs nächste
Lebensjahr und noch viel mehr Gesundheit.