Wilfried, weine nicht

L. Loewe


Geburtstagslied nach der Melodie "Marmor, Stein und Eisen bricht"

 

Weine nicht, wenn Du siebzig wirst, dam dam, dam dam.
Wir sind hier und wir sagen Dir, dam dam, dam dam.
Rheuma, Zucker und auch Gicht, ja das wünschen wir Dir nicht,
Gesundheit, Glück und noch viel Freud', wünschen wir Dir heut'.

Mit 30 gab es `nen Kranz aus Stroh , dam dam, dam dam.
In der Hose brannte es lichterloh, dam dam, dam dam.
Rheuma, Zucker und auch Gicht, ja das wünschen wir Dir nicht,
Gesundheit, Glück und noch viel Freud', wünschen wir Dir heut'.

Mit 70 jetzt, das Haar wird grau, dam dam, dam dam.
Umsorgt Dich nur noch Deine Frau, dam dam, dam dam.
Hexenschuß und Halskarrtah, drohen nun in jedem Jahr,
Zwicken Dich auf Schritt und Tritt, du machst alles mit.

Knoblauchpillen brauchst Du nicht, dam dam, dam dam.
Denn Dein Kopf der ist noch fit, dam dam, dam dam.
Rheuma, Zucker und auch Gicht, ja das wünschen wir Dir nicht,
Gesundheit, Glück und noch viel Freud', wünschen wir Dir heut'.

80 und 90 das ist noch lang, dam dam, dam dam.
Dann kommen wir wieder, sei nicht bang, dam dam, dam dam.
Rheuma, Zucker und auch Gicht, ja das wünschen wir Dir nicht,
Gesundheit, Glück und noch viel Freud', wünschen wir Dir heut'.

Dieses Lied, das ist jetzt aus, dam dam, dam dam.
Doch wir gehen noch nicht nach Haus, dam dam, dam dam.
Feiern hier die ganze Nacht, bis die Bude auseinander kracht,
tanzen, reden, trinken Bier, freuen uns mit Dir.