Hochzeitsgeldgeschenk verpackt in Holzscheiter

von Julia Böhringer

Lieber Christian und liebe Elke

Wir wollen Euch was tolles schenken,

haben lange überlegt und versucht zu denken.

Es gibt vieles,dachten wir, das wäre gar nicht schlecht.

Aber ist Euch das auch wirklich recht?

Eure geheimsten Wünsche haben wir versucht zu erfragen.

Verwandte und Bekannte sollten sie uns sagen.

Drum zogen wir aus in die weite Welt,

ein Geschenk zu finden, das Euch beiden auch gefällt.

Bei der Oma fingen wir ganz einfach an,

was wohl das richtige für Euch sein kann?.

Holz, nur Holz damit darf man nicht geizen

Schließlich muss man sein Heim ja heizen.

Also hat die Oma mit Bedacht

Euch ein paar Scheiter Holz mitgebracht.

Doch unsere Bedenken waren nicht zu zerstreuen,

werden sie sich über das Holz wohl freuen?

Den Patenonkel fragten wir dann,

ob er uns das richtige Geschenk für Euch sagen kann.

Holz nur Holz auf Holz stehen die beiden

Und alle Gäste werden Sie darum beneiden.

Also hat der Onkel Basti nicht lange überlegt

und Euch ein paar Scheiter Holz dazugelegt.

Doch auch diesmal waren unsere Bedenken nicht zu zerstreuen,

werden sie sich über dieses Holz wohl freuen.

Als wir den beiden Cousin`s Bernd und Helmut unsere Frage stellten,

hieß es sofort, diese Frage lassen wir nicht gelten.

Denn die Antwort kennt ein jedermann,

Holz, nur Holz wenn man überlegt, was man damit alles machen kann.

Also haben die beiden nicht lange nachgedacht

und euch auch ein paar Scheiter Holz mitgebracht.

Doch gegen unsere Bedenken kam immer noch nichts an,

da fragten wir die Tante Leni, ob sie uns weiterhelfen kann???
Man kann heutzutage nichts praktischeres schenken als Holz.

Denn jedes einzelne Stück,

können Sie benutzen zu ihrem Kachelofenglück.

Nun waren wir uns wirklich nicht mehr ganz sicher,

und meinten die Tante Maria,die weiß das ganz sicher.

Holz nur Holz das ist es was sie brauchen,

damit es auch aus ihrem Kamin kann rauchen.

Also hat sie mitgedacht

und euch auch ein paar Scheiter Holz mitgebracht.

Doch von Bedenken noch immer nicht frei,

fragten wir uns, ob das wirklich das Richtige sei????

So fragten wir die beiden Cousin’s Markus und Stefan.

Da gibt’s doch gar nichts zu überlegen
Holz das braucht man heutzutage zum überleben

Schön gebündelt und fein dekoriert,

so bekommt ihr es jetzt von ihnen präsentiert..

Der Verzweiflung nah mit schlechtem Gewissen,

fragten wir auch noch die zwei Jüngsten,

ob sie vielleicht etwas wissen?????.

So fragten wir sie in letzter Not,

denn wir sahen allmählich ganz schön rot.

Thomas und Margit sagten spontan,
warum schenken wir Ihnen nicht einfach Geld,
das ist es was Ihnen am meisten gefällt.,

Mit Entsetzen stellten wir nun fest,

unser Geschenk ist doch nicht soooo ganz recht....

Doch eine Warnung, die muss sein

Schaut euch das Holz genau an.!!!!!!!!..

Denn wenn es erst mal im Kachelofen brennt,

dann ist euch das Glück davongerennt..

Viel Glück und Erfolg auf Euren Wegen,

und viel Spaß beim Geld ausgeben.