Mit Gottes Segen

von Heinz Fink

Mit Gottes Segen seid Ihr jetzt
Erst richtig Frau und Mann.
Nun nehmt von mir zu guter Letzt
noch drei Geschenke an.

Auf dass in Eurem Ehestand
nie herrschen soll die Not,
so geb’ ich Euch aus meiner Hand
den Lebensquell, das Brot.

Die zweite Gabe ist ein Gut,
das sorgsam man bewahre:
Das Salz, es würzt und stärkt den Mut
für lange Ehejahre

Als letztes möcht’ ich, bitte sehr,
Euch diesen Pfennig geben.
Habt immer einen Pfennig mehr,
als was Ihr braucht im Leben.