Würfelspiel: Schokolade, Messer und Gabel

Silke Dittfurth

Man lege eine Tafel Schokolade (ausgepackt) auf einen Teller und Messer und Gabel dazu.

Man benötigt außerdem Fausthandschuhe, Schal und Mütze und einen Würfel.
Jeder würfelt einmal und gibt den Würfel an den nächsten Spieler weiter. Wer eine 6 würfelt, zieht schnellstens Mütze, Schal und Handschuhe an, schnappt sich den Teller mit der Schokolade und beginnt diese mit Messer und Gabel zu essen. Das sieht schon mal ganz witzig aus und ist gar nicht so einfach. Wenn er Pech hat, fällt die nächste 6 und er bekommt gar nichts ab. Ist echt zum kaputtlachen und bringt ordentlich Stimmung!