Zum Schulanfang

Bianca Dechsheimer

Das 1x1, ach und oh weh
noch schwerer wird das ABC.

Rechnen, Schreiben, Lesen,
ich glaub ich fress nen Besen.

Still sitzen und leise sein,
auch das soll ich noch lernen,
schlimmer wird`s doch wohl nicht werden?

Aufstehen morgens früh halb sieben,
ach wie gern blieb ich noch liegen.

Vorbei ist nun das lange schlafen.
will man mich damit bestrafen?

Zur Schule muss ich Tag aus Tag ein,
Morgens hin und Mittags heim.

Auch Hausaufgaben müssen noch sein.
Sind die dann fertig 1-2-3,
ist das schwerste schon vorbei.

Dann hab ich Zeit für tolle Sachen,
die mir ganz viel Freude machen.

Spielen, Toben und Krawall,
doch dann kommt der große Knall.

Zu Bett muss ich Abends früh um sieben,
doch will ich hier noch gar nicht liegen.

Kein Meckern nützt was, kein geschrei,
die Nacht ist kurz und schnell vorbei.

Die Glocke läutet früh um Acht,
dann wird das Tor zur Schule aufgemacht.

Alles Gute zum Schulanfang