Halloween Deko: Käfer-Lichterkette

tesa

Die Lieblings-Lichterkette von Monstern, Geistern und unheimlichen Gesellen wird mit Käfern und schwarzen Blumen geschmückt.

Das brauchen wir:

  • Eine kleine batteriebetriebene LED-Lichterkette mit schwarzem Kabel
  • schwarzes Seidenpapier
  • schwarze Faserseide
  • Schere
  • schwarze kleine Wäscheklammern
  • Plastikkäfer
  • tesa extra Power Perfect Gewebeband schwarz 19 mm
  • tesa Powerstrips Deco

Und so wird's gemacht:

Für jede Blüte 3 Quadrate, 12 x 12 cm groß, zuschneiden: 2 x aus Seidenpapier, 1 x aus Faserseide. Die Seidenpapier-Quadrate zusammenknüllen und wieder glatt streichen. Alle drei Quadrate übereinanderlegen; das aus Faserseide liegt oben. Das so entstandene Quadrat 2 x mittig falten: 1 x zum Rechteck, dann wieder zum Quadrat. Das Quadrat nun über die geschlossene Ecke zum Dreieck falten. Das Dreieck mit der langen Seite nach unten vor sich auf den Tisch legen, die geschlossene Spitze zeigt nach links. An allen drei Schenkeln jeweils die Mitte markieren. Nun eine Raute schneiden: von der Mitte des langen Schenkels zur Mitte der rechten kurzen Seite und von dort zur Mitte der linken kurzen Seite. Die Raute auseinanderfalten und die drei entstandenen Blüten versetzt übereinanderlegen. Mit der Schere ein kleines Loch in die Mitte schneiden und die Blüte über ein Lämpchen der Lichterkette schieben. Die Blütenblätter nach oben halten und die Blüte mit tesa extra Power Perfect Gewebeband an der Kette fixieren. Die Plastikkäfer mit den tesa Powerstrips Deco auf den Wäscheklammern befestigen und zwischen die Blüten an die Lichterkette klemmen.