Die verflixten Konservendosen

Kathrin Franke

Man benötigt volle Konservendosen. Mit einem wasserfesten Filzstift auf der Unterseite den Inhalt aufschreiben. Dosen über Nacht ins Wasser, damit sich das Etikett löst. Etiketten glattstreichen, trocknen, vorsichtig bügeln und mit der Nadel auf eine Leine auffädeln. Vorsichtig zusammenlegen und in einen Korb geben. Blanke Dosen (es sollten schon 10-15 unterschiedliche sein) draufstellen. Jetzt kann es losgehen:

Liebe/Lieber ..................................

Wir Deine Verwandten/Freunde ha’m uns denkt
Was man dir am besten schenkt
Ein Porsche wär nicht nur zu teuer
Der frisst dich auf schon durch die Steuer
Für’s Auto einen Kindersitz
Doch denkst du dann welch schlechter Witz
Bungee Jumpen, Fallschirmsprung
Dafür bist du viel zu jung
Ein Gutschein für ne fesche Tracht
‚Ne Bowlingbahn von halb bis acht
Und für uns nicht so weit her
Wär’n Tauchversuch im Toten Meer

Tage Wochen nachgedacht
Was wohl die meiste Freude macht
Doch eines hammer ganz vergessen
Was richtig leckeres zum Essen
Aber: Haltbar delikat und fein
Kann nur Büchsennahrung sein
Also sind wir losgelaufen
Um Dosen für dich einzukaufen
Dünne lange breite schmale
Leergefegt warn die Regale
Jede Büchs ob groß ob klein
Alles in den Wagen rein

Beim Heimweg kommt’s wie’s kommen muss
Es schüttet wie aus einem Guss
Der Wagen war net abgedeckt
im Nu die Etiketten weg
Da half kein Schimpfen und kein Fluchen
Jetzt hieß es Etiketten suchen
Des Einsammeln des ging recht fix
Doch welch Etikett auf welche Büchs.

(Jetzt langsam Dosen aus dem Korb holen. Aufpassen, damit man nicht die Unterseite sieht)

Birnen Pfirsich Ananas
Fruchtcocktail und sonst noch was
Mandarinen was für Süße
Von Bonduelle das Mischgemüse
Thunfisch Wurst und Schweinefleisch
Doch die Dosen alle gleich
Spargel Mais und Kidneybohnen
In irgendwelchen Büchsen wohnen
Grüne Bohnen schwarze Wurzeln
Werden in die Hand die purzeln

Du wirst dir wohl die Finger lecken
Weil irgendwo da Pilze stecken
Feuertopf und Nudelsuppe
Spargelcreme und Gulaschsuppe
Gurken bestimmt zehnerlei
Spaghetti die sind auch dabei
Linsen Erbsen Sauerkraut
Beim Öffnen dir ins Auge schaut
Und machst du einen Sauerbraten
Musst du den Rotkohl erst erraten
Weil Schinkenwurst passt net dazu
Und die falsch Büchs ist auf im Nu
Und für die Spannung zeigt Erfahrung
Steckt irgendwo da Hundenahrung
Doch eigentlich hast Du großes Glück
Von allen gibt es nur ein Stück
Die Bilder ham‘ wir all gefunde
Gebügelt an die Lein gebunde

jetzt Leine herausholen)

Aufgeräumt und imprägniert
Alphabetisch vorsortiert
Das alles gestern über Nacht
Und heute auch noch Mitgebracht

Mir hoffe …………..(Name) wird net zum Grantler
Machts doch das Essen interessanter
Und jetzt viel Glück und auch viel Spaß
Wir sind sicher es gibt für jeden was
Und hast du Anfangs keinen Erfolg
Am Ende findest du was du wollst
Denn des leichteste des is kein Witz
Ist die allerletzte Büchs
Sie zu erraten ist nicht schwer
Es gibt keine Etiketten mehr
Bist du dann immer noch gut drauf
Machste halt ne Büchse auf
Und die Moral von der Geschicht: Nun hör gut hin
Das gute dran, ist das Gute drin.