Ein medizinischer Geschenkkorb

Ein medizinischer Geschenkkorb mit
guten Wünsche zum ____ . Geburtstag
von _______________

Im Leben häuft sich Jahr für Jahr
___________________ ist nun ____ Jahr.
Alle, die ihr/ihm lieb und teuer
lädt sie/er ein zur Geburtstagsfeier.

Und so kommen aus der Ferne,
aus der Nähe, und dies gerne,
alle, um zu gratulieren
und mit ihr/ihm zu jubilieren.

____zig ist ‘ne runde Zahl
das muß man feiern allemal.
Zum Jammern gibt’s noch keinen Grund,
sie/er ist Gott sei Dank gesund.

Doch es läßt sich nicht vermeiden,
langsam kommen Altersleiden.
Niemand läßt Dich jetzt im Stich,
ein paar gute Tips für Dich:

Überfällt Dich ein Wehweh,
ob im Kopf oder im Zeh:
Pefferminzöl das hilft sehr,
dann hast Du keine Schmerzen mehr.

Wenn die bösen Hämorrhoiden
stören Deinen Seelenfrieden!
Wenn es juckt und kratzt und beißt:
Greife zu Melissengeist !

Hast Du’s dann mal auf der Blase
oder läuft Dir stark die Nase:
Wähle Super-Weich-Papier,
dafür ist die Rolle hier.

Wenn Dich die Verdauung plagt,
tu was schon der Opa tat:
Schluck ‘nen Magenbitter runter
und schon bist Du wieder munter.

Kracht es dann in den Gelenken,
mußt Du nicht gleich Schlimmes denken:
Calcium wird Dich bewahren
vor den Knochenbruch-Gefahren.

Hast Du mal zu gar nichts Lust
und weißt nicht, was Du jetzt tust:
Beiße in den Schokoriegel
Du wirst seh’n, der macht Dir Flügel.

Mundgeruch ist gar nicht schön,
hast Du damit ein Problem:
Atemgold hilft Dir dabei,
das macht den Atem wieder frei.

Fühlst Du Dich mal müd’ und matt,
körperlich und geistig platt:
Greif’ nach Dextro Energen ,
gleich wird es Dir besser geh’n.

Bleiben dann noch weitere Fälle
ist ein Mittel schnell zur Stelle,
eines bringt Dich groß heraus:
Hast Du Zwetschgenschnaps im Haus.

Auch das Reißen in den Gliedern
kommt im Alter immer wieder:
Reib Dich ein mit Franzbranntwein ,
und es wird gleich besser sein.

Aus dem fernen Türkenland,
ist der Knoblauch wohlbekannt.
Gibst Du ihn ins Essen rein,
setzt Verkalkung kaum noch ein.

Läßt’s Gedächtnis Dich im Stich
und Du fühlst Dich fürchterlich:
Bier hemmt den Gedächtnisschwund
Hopfen ist doch sooo gesund.

Hast Du’s mal auf dem Gemüte,
stöhne nicht "Du meine Güte":
Brüh’ Dir einen Kaffee auf,
gleich bist Du wieder besser drauf.

Kommst Du gar nicht in die Hose,
weil Dich Arthritis und Arthrose
oder was weiß ich was plagen:
Mußt Du in Melisse baden.

Ist der Kreislauf nicht in Schwung,
und Du fühlst Dich alt statt jung:
Greif’ halt zu dem Fläschchen Sekt ,
weil der auch mit ____ schmeckt.

Wird dann faltig auch die Haut:
Iß ‘ne Dose Sauerkraut .
Der Erfolg ist garantiert
rennst wie 20, wenn’s pressiert.

Liegst in der Nacht des öft’ren wach,
dann kletter nicht auf Euer Dach:
Trink vom Fencheltee ‘ne Tasse,
und schon schläfst Du wieder Klasse.

Diese leere Schachtel hier
übergeben wir nun Dir:
Schmeiß’ den ganzen Krempel rein,
denn im Haus muß Ordnung sein.

Häuft sich weiter Jahr auf Jahr
wird ___________________ 100 Jahr sogar.
Lädt sie/er zur Gedächtnisfeier
alle, die ihr/ihm lieb und teuer.