Zinkeimer mit Kies

Beitrag von Karina Schmidt

Verschenkt haben wir einen Zinkeimer mit Kies gefüllt, dazwischen haben wir Kleingeld versteckt. Um diese Sache abzurunden haben wir den Eimer obendrauf mit Ess-Münzen, Gummitier-Frösche, Schaummäuse und Marienkäfer dekoriert. Passend dazu haben wir folgendes Gedicht verfasst.

Liebe xxx, lieber xxx,

die besten Wünsche zur Hochzeit wurden bereits versandt,
der Termin für die Feier ist uns bestens bekannt.

Von uns zu Eurer Hochzeit hier eine Kleinigkeit,
ein paar Taler auszugeben sind wir gern bereit.

Ihr wünschtet Euch Knete und Kohle nur,
die zu besorgen war eine Tortur.

Knete und Kohle waren aber leider aus,
und so gingen wir wieder leer nach Haus.

Aber Euch nichts zu schenken finden wir fies,
drum besorgten wir Kröten, Mäuse und Kies.

Tipp: Das Eimerchen ist ein Helferlein,
und kann später ein Spielzeug für Euer Nachwuchs sein.

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß :-)

xxx und xxx

Dieses Gedicht haben wir mit einem Spielzeugeimerchen separat in einem Karton gesteckt. Erst musste dieser geöffnet werden, das Gedicht wurde gelesen und anschließend haben wir den Eimer mit dem Kies überreicht.

Das Brautpaar hatte beim anschließenden Sieben jede Menge Spaß und wir waren froh, dass unser Geschenk so gut ankam.